Blogheim.at Logo

Dailygame.at

STALKER 2 verwendet die Unreal Engine

Artikel von
S.T.A.L.K.E.R. 2 - (C) GSC Game World

GSC Game World gab bekannt, dass sie Unreal Engine verwenden, um STALKER 2 zu entwickeln.

In dem Ankündigungstweet erklärte der Entwickler, dass sie sich für Unreal entschieden haben, weil sie der Meinung sind, dass es gut zu der Art von Spiel passt, die sie entwickeln möchten und auch weil es einfacher sein wird, Mods zu unterstützen, sobald STALKER 2 veröffentlicht ist. Einige würden sagen, dass diese Ankündigung die Exklusivität von Epic Game Store impliziert, aber GSC Game World bittet die Fans, noch nicht zu diesem Schluss zu kommen.

„Ja, wir wissen, woran Sie denken, aber diese Ankündigung hat nichts mit Plattformen oder digitalen Geschäften zu tun“, sagte der Entwickler.

In der Tat wurde bisher noch nichts Abschließendes über Plattformen ausgesagt. Vielleicht entscheidet GSC Game World noch immer über den besten Weg, um die Weiterentwicklung von STALKER 2 voranzutreiben. Eine Exklusivität im Epic Store scheint damit zumindest näher als eine auf der Valve-Plattform Steam. Seh ich jetzt so.

Kommentare

AktuelleGames News