Blogheim.at Logo

PUBG-Erfinder Brendan Greene widmet sich neuen Aufgaben

Der Erfinder des "Battle Royale"-Genres forscht nach neuen Wegen der Interaktion und Kommunikation in Videospielen

Artikel von

Wie die PUBG Corp. bekanntgegeben hat wird sich Brendan Greene, Erfinder des Battle Royale-Genres und Creative Director bei PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG), zukünftig neuen Aufgaben innerhalb des Unternehmens wirdmen.

„PlayerUnknown“, so der Gamer-Tag von Greene, wird die neue Abteilung PUBG SpecialProjekts übernehmen, die für Forschung und Spielentwicklung zuständig ist. Dabei wird er vom PUBG-Standort in Amsterdam aus das Team leiten um neue Wege der Interaktion und Kommunikation in Spielen zu erforschen.

Die Leitung der Entwicklung und Optimierung des Battle Royale-Titels PUBG übernehmen ab sofort Taeseok Jang und sein Team, die bereits seit drei Jahren hauptverantwortlich am Spiel arbeiten. Nach fünf Jahren PUBG bleibt Greene in einer Rolle als Consultant weiterhin tätig.

AktuelleGames News