Dailygame.at

PewDiePie erreicht 100 Millionen YouTube-Abonnenten

PewDiePie

Der beliebte Videospiel-Streamer PewDiePie hat offiziell als erster einzelner Content-Ersteller die Marke von 100 Millionen Abonnenten auf YouTube überschritten.

PewDiePie ist diesem Ziel seit einiger Zeit näher gekommen, seit er mit einem anderen beliebten YouTube-Kanal namens T-Series konkurriert. Die beiden hatten eine Weile lang eine Rivalität, die zu einer Menge lustiger Stöße beider Parteien führte, aber schließlich übernahm die T-Serie einen Vorsprung, den PewDiePie nicht einholen konnte.

Nichts davon hinderte die YouTuber daran, auf ein neues Ziel hinzuarbeiten: PewDiePie wollte 100 Millionen Abonnenten erreichen. Die Anzahl der Accounts war in der Vergangenheit so hoch, aber niemals für einen einzelnen Content-Ersteller. PewDiePie hat noch kein Festvideo veröffentlicht, aber dies ist eindeutig ein großer Meilenstein.

Hochzeit verhalf zum großen Meilenstein

Vor ein paar Tagen heiratete PewDiePie seine langjährige Freundin Marzia. Die beiden hatten eine große Hochzeit und der YouTuber hat das Ganze sehr öffentlich auf seinem YouTube-Kanal gepostet. 14 Millionen Aufrufe an einem Tag. Es hat PewDiePie höchstwahrscheinlich auch dabei geholfen, genügend Abonnenten zu gewinnen, um den großen Meilenstein zu erreichen.

Trotz seiner Langlebigkeit auf der Plattform hat er eine bemerkenswerte Fähigkeit bewiesen, relevant zu bleiben. Eine kürzlich durchgeführte Analyse seiner YouTube-Werbe- und Marketingpräsenz ergab, dass PewDiePie höchstwahrscheinlich fast 8,5 Millionen US-Dollar im Monat verdient. Ein Artikel der New York Times vom vergangenen Jahr bezifferte sein Jahresgehalt 2018 auf rund 15,5 Millionen. Dies bedeutet, dass er in den letzten Monaten einige große Fortschritte gemacht hat.

Nostalgie mit Minecraft

Dieser neue Meilenstein beweist, dass er weiter wachsen kann, ohne anscheinend ein Ende vor Ort zu haben. Kürzlich gab PewDiePie den Fans einen kleinen Nostalgie-Kick, als er anfing, Minecraft erneut zu streamen. Seine Rückkehr zum Spiel sorgte für einen enormen Aufwärtstrend bei den Spielern. Immerhin wurde “Minecraft Part 1” über 28 Millionen Mal auf YouTube angesehen.

Lustig – Lustiger – PewDiePie?

Er hat sich in letzter Zeit mehr auf Comedy konzentriert und sich mit einigen berühmten Leuten zusammengetan, die in seinen Videos aufgetaucht sind. Eine aktuelle Version seiner Videoserie Meme Review zeigte unter anderem Dr.Phil als Gastmoderator. Diese Partnerschaften haben der YouTuber noch mehr Vorsprung als zuvor verliehen.

Jetzt, da PewDiePie 100 Millionen erreicht hat, wird es interessant sein zu sehen, was er für seinen nächsten Meilenstein auswählt. Zum jetzigen Zeitpunkt hat der Sender bereits mehr als 200.000 Abonnenten angezogen, seit er heute 100 Millionen erreicht hat. Zu diesem Zeitpunkt scheint PewDiePie nicht mehr aufzuhalten zu sein.

Kommentare

Kommentar verfassen

AktuelleGames-News

Hitman 2 - (C) IO Interactive

HITMAN 2: Neuer Trailer zeigt die Malediven

Games

Warner Bros und IO Interactive haben einen neuen Trailer zu HITMAN 2 online gestellt. Dabei präsentiert man Haven Island auf den Malediven. Der brandneue Sandbox-Schauplatz zeigt uns ein prunkvolles Resort vor der indischen Küste. Haven Island wird für alle Season-Pass-Besitzer ab dem 24. September verfügbar sein. Die Geschichte folgt direkt den Ereignissen des Auftrags in…

FIFA 20 - (C) EA Sports

FIFA 20: Ist man beim Online-Gaming nur mit Lootboxen erfolgreich?

Zwischendurch

Die Thematik beschäftigt uns schon länger: Ist man mit Lootboxen erfolgreicher beim Online-Gaming? Nun ja, bei den meisten Videospielen trifft das nicht zu. Doch es gibt immer mehr, auch populäre Titel, die sich mit dieser Mechanik nicht nur das Budget des Publishers aufbessern, sondern auch Einschnitte ins Gameplay bringen. Modernes Cheaten oder Notwendigkeit? Oder gar…

The Last of Us Part II - (C) Naughty Dog, Sony

The Last of Us Part 2: 3 Stunden Gameplay-Material kommen auf uns zu!

Playstation

Letzte Woche stellte sich heraus, dass Naughty Dog noch im September ein Medienereignis für den kommenden The Last of Us Part 2 veranstalten wird. Jetzt könnten uns neu aufkommende Informationen ein klareres Bild davon gegeben haben, was dieses Ereignis mit sich bringen wird. Daniel Ahmad, Senior Analyst bei Niko Partners, berichtet auf Twitter, dass das…

GameStop in den USA - (C) GameStop

GameStop: So sollen die Läden nach dem Redesign aussehen

Games

Das neue Design der GameStop-Stores ist online durchgesickert. Der Videospielehändler hatte Pläne angekündigt, das Layout seiner Geschäfte im Rahmen seines GameStop-Neustartplans zu ändern, bei dem das Unternehmen auch mehr als 100 Mitarbeiter und Manager entlassen hat. Am 8. September veröffentlichte eine Filiale von GameStop in Oklahoma ein Video über das neue Store-Design auf Facebook und…

Borderlands 3 - (C) Gearbox

Borderlands 3 hat sgoar eine Super Mario Gun

Games

Die Borderlands-Serie ist bekannt für ihren Humor, zu dem das Referenzieren und Parodieren beliebter Fernsehsendungen, Filme und sogar anderer Videospiele gehört. Borderlands 3 hat diese Praxis wirklich auf eine ganz andere Ebene gebracht. Das Spiel steckt voller Easter-Eggs, von denen viele an verschiedenen Waffen befestigt sind, z. B. am “Mario-Compressing Superball”. Der Compressing Superball, eine…