Blogheim.at Logo

Monster Hunter Rise hat in einer Woche 5 Millionen Exemplare verkauft

Damit schlägt es die Zahlen des Vorgänger Titels obwohl dieser ebenso 5 Millionen erreicht hatte.

Artikel von
Monster Hunter Rise - (C) Capcom

Monster Hunter ist ein Franchise mit einer starken Fangemeinde. Das Abenteuer rund um Helden mit gigantisch großen Waffen, welche auf noch gigantischere Monster Jagd machen, begeistert buchstäblich Millionen. Monster Hunter Rise hat nun 5 Millionen Exemplare ausgeliefert und schlägt damit die 5 Millionen des Vorgängers.

Monster Hunter Rise - ©Capcom - Screenshot: ©nintendo.at

5 Millionen Exemplare von Monster Hunter Rise – Auf nur einer Konsole

Obwohl sich Monster Hunter: World auch am ersten Wochenende millionenfach verkauft hatte, so galten diese Verkaufszahlen für zwei Konsolen. Das Capcom Game wurde nämlich damals sowohl auf der Xbox One als auch auf der PlayStation 4 veröffentlicht. Es hatte also eine viel breitere Community die Zugriff auf das Spiel hatte.

Da das neueste Game der Serie aktuell nur auf der Nintendo Switch erhältlich ist, sind die 5 Millionen Kopien von Monster Hunter Rise umso beeindruckender. Die ersten vier Millionen wurden allein am Erscheinungs-Wochenende erzielt. Eine weiter Million wurde seitdem nachgereicht.

Laut offiziellen Zahlen von Capcom, wurden im Monster Hunter Franchise, mit Stichtag 31.12.2020, 66 Millionen Spiele verkauft. Unabhängig davon um welchen Teil es sich handelt. Wenn man diese Werte nun dazu rechnet, hat das Monster Hunter Universum nun über 70 Millionen Exemplare weltweit verkauft und das sind beeindruckende Stückzahlen.

2021 ein großes Jahr für Monster Hunter und Capcom

Monster Hunter Rise startet das Jahr für Capcom nicht nur mit den 5 Millionen Exemplaren, sondern auch mit durchwegs positiven und begeisterten Reviews. Die Fans und Kritiker sind wirklich begeistert vom Endergebnis. Demnach ist auch die Vorfreude recht groß, denn die Fortsetzung, Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin, wurde bereits für 9 Juli dieses Jahres angekündigt.

Anfang des kommenden Jahres, soll Monster Hunter Rise auch andere Plattformen erobern. Den Anfang wird ein Launch auf PC machen. Ob und wann die Konsolen folgen werden, ist aus aktueller Sicht leider noch unbekannt. Sollte Rise allerdings nicht portiert werden, so wird Capcom es sich bestimmt nicht nehmen lassen, noch einen weiteren Titel für PlayStation und Xbox aus dem Hut zu ziehen.

AktuelleGames News