League of Legends: Trotz Cyberangriff gibt es Patch 13.1b

League of Legends (LoL): Der Patch 13.1b wird nach dem Cyberangriff erst am 26. Jänner als Hotfix mit Abschlägen live gehen.

Artikel von
League of Legends - (C) Riot Games

Das Wichtigste in Kürze

  • Patch 13.1b wird am 26. Jänner live gehen
  • Das langewartete Ahri ASU wurde auf 13.3 verschoben
  • Massive Buffs für die AD Carry Rolle kommen

2 Wochen ist es jetzt her, dass League of Legends in seine 13. Saison gestartet ist. Wie in gewohnter Manier gibt’s alle zwei Wochen einen neuen Patch für das Game, und hier gibt’s jetzt alle Veränderungen im Überblick!

Wann startet der League of Legends Patch 13.1b?

Patch 13.1b sollte eigentlich wie gewohnt am 25. Jänner live gehen. Aufgrund einer Cyber-Attacke auf Riot Games letzte Woche ist es zu inneren Problemen gekommen, was dazu geführt hat, dass die Entwickler ihren gewohnten Zeitplan nicht einhalten konnten. Allzulange müssen wir uns aber nicht gedulden. Aber mit Abschlägen! Der Patch wird am 26. Jänner nicht in voller Größe, sondern als Hotfix live gehen.

WERBUNG

Ahri ASU verschoben

Ein Teil des Patches wurde auf Patch 13.3 verschoben. Darunter war auch das langerwartete visuelle Update vom Champion Ahri. Der offizielle Twitter-Account von League of Legends hat dazu folgendes veröffentlicht:

“Kurzes Update, Spieler. Das Team hat einen Hotfix fertig der vieles von dem Content der für Patch 13.2 gedacht war beinhaltet. Der wird am 26. Jänner live gehen, aber leider wird das Ahri ASU und ein paar andere Dinge darin nicht enthalten sein. Die haben wir auf Patch 13.3 verschoben.”

Das heißt das Spieler nun weitere 2 Wochen auf das “art sustainabiliy update”, kurz ASU, von Ahri warten müssen. Das ASU beinhaltet ein visuelles Update für fast alle Skins, das Standard in-game Model und die visuellen Effekte des Champions. Kein Wunder also, dass Fans schon begeistert darauf gewartet haben. Und die warten jetzt immerhin schon ein ganzes Jahr auf das Update. Wenn alles so bleibt, erscheint das ASU am 8. Februar mit dem Patch 13.3.

AD Carry Buffs

Einer der größten Buffs der Season kommt dieses Jahr, in klassischer Riot-Manier, wieder nicht in der Pre-Season, sondern kurz nachdem die Saison gestartet ist. Die Rede ist von den massiven Veränderungen der ADC Rolle, die jetzt im LoL Patch 13.2 live gehen sollten. Eine ganze Reihe an Marksman-Champions wird gebufft (siehe Patch-Notes unten) und auch ein paar der Items verändern sich erheblich.

Genauer gesagt geht es um die Items “Klinge der Unendlichkeit” und “Hastklingen der Navori”. Klinge der Unendlichkeit gibt Spielen erheblich mehr Schaden und Hastklingen der Navori verkürzen die Abklingzeit von Fähigkeiten maßgeblich. Bis jetzt haben diese Boni aber nur gegeben, wenn man insgesamt 60% Chance auf Kritische Treffer hat. Bis jetzt war das nur möglich, wenn man vorher 2 andere Items baute, da Items in der Regel nur 20% Chance geben.

Im Patch 13.1b werden die Items aber jetzt so verändert, dass man ihre Boni schon bei 40% Chance auf Kritische Treffer bekommen kann, was ADC Spielern die Möglichkeit gibt, die Items früher zu bauen.

Die ADC Rolle ist eine Late-Game Rolle, heißt sie sind am Anfang des Spiels vergleichsweise schwach, ihre Kraft steigt aber exponentiell. Das Problem dabei ist nur, dass League of Legends in den letzten Jahren immer schneller geworden ist, was dazu geführt hat das die Rolle immer mehr an Relevanz verloren hat. Diese Änderungen sollen ihnen jetzt dabei helfen, früher aktiv werden zu können.

Patch Notes

Hier gibt’s nochmal alle Veränderungen die eigentlich für Patch 13.2 geplant waren aufgelistet:

Die Skins in Patch 13.1b

Eine positive Nachricht gibt’s aber doch noch, denn neue Skins kommen auch diesen Patch! League of Legends veröffentlicht zum Mondneujahr jedes Jahr 2 Skin-Reihen und jetzt bekommen wir die Zweite für dieses Jahr: Lunar Gods. Diese Champions bekommen diesmal Skins:

  • Lunar Empress Qiyana
  • Lunar Empress Ashe
  • Lunar Emperor Thres
  • Lunar Guardian Kha’Zix
  • Lunar Guardian Malphite

League of Legends (LoL) ist für Windows PC verfügbar.

Mehr zum Thema

mehrgaming news