Dailygame.at

KONAMI gibt langfristige Partnerschaft mit FC Bayern München bekannt

FC Bayern München in PES 2020 - (C) Konami

Nachdem EA die Lizenzen von FIFA kauft, muss KONAMI andere Wege gehen. So schließt man laufend Partnerschaften mit großen Fußball-Vereinen, nun auch mit FC Bayern München.

Durch diese Partnerschaft ermöglicht man den Entwicklern der eFootball PES-Serie einen umfassenden Zugang zu den Stars und Legenden des erfolgreichsten deutschen Fußballklubs, um alle für die Produktion erforderlichen Elemente lebensecht nachzubilden.

„KONAMI hat eine lange Tradition im Fußball, und wir freuen uns nun sehr, Platin Partner des FC Bayern München zu werden”, sagt Jonas Lygaard, Senior Director Brand & Business Development bei Konami Digital Entertainment B.V. „Mit jedem Jahr übertrifft unser Entwicklungsteam die Erwartungen und daher sind wir auch sehr stolz darauf, die legendäre Allianz Arena samt aller FC Bayern-Stars in eFootball PES 2020 erscheinen zu lassen”.

eFootball PES-Botschafter Serge Gnabry

Darüber hinaus erklärt KONAMI stolz, den deutschen Nationalspieler Serge Gnabry als offiziellen eFootball PES Botschafter gewonnen zu haben. Gnabry wird nicht nur auf dem Cover von eFootball PES 2020 zu sehen sein, sondern auch an mehreren bevorstehenden Aktivierungen mit dem FC Bayern und KONAMI beteiligt sein, worauf sich die Fans freuen können, so der Publisher.

Serge Gnabry in PES 2020 - (C) Konami

Serge Gnabry in PES 2020 – (C) Konami

Durch einen vollständigen 3D-Scan des Stadions wird eFootball PES 2020 eine extrem genaue Nachbildung der Allianz Arena mit vielen kleinen, aber beeindruckenden Design-Details vorstellen, von denen die Anhänger des FC Bayern München und alle anderen Fußballfans sicherlich begeistert sein werden. Auch die Profis des FC Bayern werden für eFootball PES 2020 nach erfolgtem 3D-Scan sehr detailgetreu zur Verfügung stehen.

Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern München AG: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem traditionsreichen japanischen Unternehmen Konami, einem weltweit bekannten Hersteller von Computer- und Videospielen, eine langfristige Partnerschaft eingehen und unsere Profis sowie die Allianz Arena in der im September erscheinenden Neuauflage der Fußballsimulation eFootball PES 2020 aufgenommen werden.“

Der größte Sportverein der Welt

Der FC Bayern München zählt seit vielen Jahrzehnten zu den international erfolgreichsten und bekanntesten Fußballklubs, mit weltweiter Fanbasis, unter anderem in China, den USA und Brasilien. Durch seine über 291.000 Vereinsmitglieder, ist er der größte Sportverein der Welt, der Jahr für Jahr neue Umsatzrekorde verzeichnen kann.

eFootball PES 2020 ist in Europa ab dem 10. September für PlayStation 4, Xbox One und PC (via STEAM) verfügbar. Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Eine exklusive FC Bayern München-Edition des Spiels wird ebenfalls zur Verfügung stehen.

AktuelleGames-News

Minecraft führt die YouTube-Liste der meistgesehenen Videospiele 2019 an

Games

Minecraft ist bei weitem das beliebteste Videospiel auf YouTube. Dies geht aus neuen Zahlen hervor, die die Videoplattform im Rahmen ihres Jahresabschlusses veröffentlicht hat. Um das endende 2019 zu feiern, hat YouTube sein neuestes Rewind-Video vorgestellt, das eine lebhafte, aber immer noch fast unerträgliche Zusammenfassung der Dinge bietet, auf die sich die Zuschauer in den…

Kingdom Hearts 3 - (C) Square Enix / Disney

Kingdom Hearts 3 Re:Mind DLC erscheint am 23.1. für PS4 und am 25.2. für Xbox One

Games

Es fühlte sich wie eine Ewigkeit an, aber Anfang des Jahres haben wir endlich Kingdom Hearts 3 bekommen. Die Serie war gefüllt mit Spin-Offs, die nicht wirklich narrativ waren und zu einer langen und kurvenreichen Storyline führten, aber es gelang ein Anschein einer Schlussfolgerung. Wieder mit Cliffhangern. Der Story-DLC Re:Mind führt die Geschichte fort. Ein…

Bethesda setzt Entwicklung des Card-Battle-Spiels The Elder Scrolls: Legends “auf Eis”

Games

Bethesda hat die Entwicklung von Inhalten für seinen kostenlosen Kartenspieler The Elder Scrolls: Legend angekündigt, der nun offiziell auf Eis gelegt wird und dies auf absehbare Zeit auch bleiben wird. The Elder Scrolls: Legends – Bethesdas Einstieg in den Bereich der Card-Battle-Games, den sich Blizzards Hearthstone und Gwent mit dem Witcher-Thema von CD Projekt teilen…

Beeindruckende Pokemon-Statistiken, für all jene die es interessiert

Nintendo

Die Pokemon Company hat ihre Website kürzlich aktualisiert. Die Videospiele verkauften sich im September 2019 über 346 Millionen Mal. Das Sammelkartenspiel hat im September 2019 28,8 Milliarden Karten verkauft. Bislang waren es – mit Stand August 2019 – 27,2 Milliarden. Das Phänomen Pokemon ist nicht wegzudenken. Sei es am Smartphone mit Pokemon GO oder auf…