Dailygame.at

Konami ist noch nicht fertig mit High-End-Konsolen-Games

Wir können davon ausgehen, dass das Unternehmen in Zukunft mehr als nur PES und Yu-Gi-Oh produziert

eFootball PES 2020 - (C) Konami

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain war das letzte Mal, dass wir ein echtes, umfangreiches Konsolenspiel von Konami bekommen haben. Das war 2015. Es sei denn, man zählt Metal Gear Survive auch dazu. Wollen wir das? Nach einer internen Umstrukturierung entschied sich das Unternehmen, seinen Fokus anderswo zu verlegen und Spiele wie Silent Hills abzusagen. Seitdem konzentrieren sie sich ausschließlich auf ihre Titel Pro Evolution Soccer und Yu-Gi-Oh.

Trotzdem scheint es Konami in Bezug auf den finanziellen Erfolg besser zu gehen als je zuvor – aber das heißt nicht, dass wir nie wieder Big-Budget-Konsolenspiele sehen werden. Während eines Gesprächs mit GamesIndustry sagte Konami Europe-Präsident Masami Saso, dass sie irgendwann wieder an ihrem „global bekannten Spielemarke“ arbeiten werden.

“Selbst mit neuen Plattformen glauben wir, dass High-End-Konsolenspiele das wichtigste sind”, so Saso. “Wir fordern innovative Ideen und Technologien in unseren Konsolenspielen heraus und wenden diese auf andere Geräte an. Deshalb werden wir uns weiterhin um unsere Konsolenspiele bemühen.”

“Wir planen auch, unser Portfolio zu erweitern”, fuhr er fort. “Zusätzlich zu den Multi-Device-Titeln für PES und Yu-Gi-Oh planen wir in naher Zukunft Projekte mit anderen weltweit bekannten IPs.”

Konamis eFootball PES 2020 startet in diesem Monat, während Contra: Rogue Corps (via Amazon.de) ebenfalls im September herauskommt. Wir hoffen, dass auch Metal Gear Solid und Silent Hill irgendwann wieder das Licht der Welt erblicken. Irgendwann. Jedenfalls.

AktuelleGames-News

Final Fantasy 7 Remake Trailer konzentriert sich auf Clouds Rückkehr

Playstation

Square Enix debütierte einen neuen Trailer für Final Fantasy 7 Remake bei den The Game Awards und konzentriert sich, wie versprochen, auf den Protagonisten Cloud Strife. Cloud ist ein komplexer Charakter, über den im Laufe der Jahre heftig diskutiert wurde, aber es geht nur darum, wie böse er sein kann. Zusammen mit dem Gameplay sehen…

Ori and the Will of the Wisps - (C) Moon Studios

Ori and the Will of the Wisps auf März 2020 verschoben, dafür gibt es einen Trailer

Xbox

Das Wiener Entwicklerstudio, Moon Studios, präsentierten einen neuen Trailer für Ori und The Will of the Wisps, in dem die atemberaubende Grafik und Action gezeigt wird, die die Spieler erwarten können. Der Trailer bestätigte jedoch auch die Verzögerung des Spiels. Anstelle des 11. Februar 2020 wird es jetzt am 11. März 2020 veröffentlicht. Als Metroidvania-Spiel…

Godfall - (C) Gearbox

Godfall angekündigt, erste neue PS5-Spielemarke enthüllt

Playstation

Entwickelt von Counterplay Games, ist das von Gearbox veröffentlichte Godfall – ein sogenannter “Loot-Slasher” – die erste neue IP, die für PlayStation 5 angekündigt wurde. Gearbox ist bekannt als das Studio hinter dem Borderlands-Franchise. Für das Unternehmen scheint es eine logische Entscheidung zu sein, ein Spiel dieses Stils zu veröffentlichen. Sony gab im Oktober bekannt,…

Xbox Series X

Das ist die neue Xbox: Xbox Series X, die Weihnachten 2020 erscheinen wird

Xbox

Microsoft hat heute (für uns) in der Früh die Xbox Series X bei den The Game Awards 2019 vorgestellt. Dabei hat Microsoft den Vorhang für die frühere Xbox Scarlett zurückgezogen und ihr offiziell ein Erscheinungsdatum für die Weihnachtssaison 2020 gegeben. Es gab Gerüchte, dass die Xbox-Series X bereits seit einiger Zeit als Hauptveröffentlichung für die…

Xbox - (C) Microsoft

Xbox-Series X enthüllt, Hellblade 2: Senuas Saga angekündigt

Xbox

Von all den Überraschungen bei den Game Awards erwarteten nicht viele, dass sie Xbox Scarlett sehen würden. Es heißt tatsächlich Xbox Series X und scheint einem PC-Tower zu ähneln. Das heißt, wenn der Turm wie eine Xbox One stilisiert wurde. Schau es dir unterhalb der Meldung in einen Video an. Xbox-Chef Phil Spencer betrat auch…