Blogheim.at Logo

Noch ein “PlayStation Studio”: Sony erwirbt Haven Studios von Jade Raymond

Sony Interactive Entertainment gab heute die Übernahme der kürzlich gegründeten Haven Entertainment Studios für seine PlayStation Studios bekannt.

Artikel von
Haven wird in die PlayStation Studios integriert. - Quelle: PlayStation.com

Den Entwickler, Haven Studios, gibt es erst ein Jahr, aber das hinderte Sony Interactive Entertainment (SIE) nicht daran, ihn zu übernehmen. Derzeit arbeitet das Team von Jade Raymond an einem AAA-Multiplayer-Erlebnis. Es ist das 18te Entwickler-Studio, dass unter dem Label “PlayStation Studios” agiert.

In einen PlayStation Blog-Beitrag begrüßt Sony sein neuestes “Familienmitglied”. Erst Anfang 2021 wurde das Studio gegründet, dabei investierte man seitens Sony bereits. Nun hat man Studio komplett übernommen.

WERBUNG

Haven Studios sind nun Teil von PlayStation

“Wir begannen unsere Zusammenarbeit mit Jade und ihrem Team Anfang 2021, als sie kurz davor standen, die Gründung von Haven Studios bekannt zu geben”, schreibt Hermen Hulst, Head of PlayStation Studios, im PlayStation Blog.

“Seit ihrem ersten Pitch waren wir von Havens Vision inspiriert, ein modernes Multiplayer-Erlebnis zu schaffen, das Spieler auf positive und sinnvolle Weise zusammenbringt. Wir waren überzeugt, dass sie mit ihrer kreativen und technischen Kompetenz in der Lage sind, ein so ehrgeiziges Projekt zu verwirklichen, und freuten uns, in die Entwicklung einer neuen, originellen IP für PlayStation zu investieren.”

Das 18te Entwickler-Studio für PlayStation Studios

“Dank unseres talentierten, leidenschaftlichen Teams und ihrer außergewöhnlichen Beiträge haben wir in kurzer Zeit erstaunliche Fortschritte gemacht”, so Studioleiterin Jade Raymond. “Wir haben bei Haven eine Kultur etabliert, die auf Freundlichkeit, Anpassungsfähigkeit und Mut basiert und Kreativität freisetzt. Unsere erste neue IP für PlayStation ist auf dem besten Weg, ein AAA-Multiplayer-Erlebnis zu liefern, mit der Vision, eine systemische und sich entwickelnde Welt zu schaffen, die sich auf Freiheit, Nervenkitzel und Spielfreude konzentriert und die Spieler über Jahre hinweg unterhalten und beschäftigen wird.”

Für dich von Interesse:   PS5 Slim: YouTuber schafft, was Sony anscheinend nicht hinbekommt

“Heute beginnt für das Haven-Team als Teil der PlayStation-Studios-Familie eine neue Phase unserer Reise. Die Zusammenarbeit mit Hermen, Connie Booth und dem PlayStation-Team im vergangenen Jahr war ein Höhepunkt meiner Karriere. SIE ist ein unterstützender Partner, der den kreativen Prozess wirklich versteht und weiß, was es braucht, um ein AAA-Blockbuster-Spiel zu entwickeln. Sie haben uns ermutigt, unsere kühne Vision zum Leben zu erwecken und unsere Träume wahr werden zu lassen, und wir könnten nicht begeisterter sein über diese Gelegenheit, unsere Partnerschaft zu stärken.”

Erst kürzlich hat Sony Bungie übernommen, aus strategischen Gründen, da man an der Expertise von Live-Service-Spielen des einstigen Halo-Entwicklers lernen möchte.

AktuelleGames News