Blogheim.at Logo

Halo Infinite Battle Pass: Staffel 1 heißt “Heroes of Reach”

Die erste Staffel des kostenlosen Halo Infinite-Multiplayers wird den Titel "Heroes of Reach" tragen und soll sich nicht wie ein Job für die Spieler anfühlen.

Artikel von
Bekannte Multiplayer-Modis wie "Capture the Flag" gibt es auch in Halo Infinite. - (C) 343 Industries

Wie Joseph Staten, Head of Creative von Halo Infinite, in einem Halo Waypoint-Blog angekündigt hat, ist die Idee hinter diesem Namen, die Spieler zu feiern. Er erinnerte daran, dass der Master Chief während des Xbox- und Bethesda-E3-Showcases “das Herz von Halo” sei. Er fügte hinzu, dass der Spieler der andere Held war, der während seiner Abenteuer neben den Master Chief stand, und der Name „Heroes of Reach“ ist eine Feier dieser Spieler.

„Oder besser gesagt, sie sind der Charakter, zu dem Spieler jedes Mal werden, wenn sie in ein Halo-Multiplayer-Match treten“, fügte er hinzu.

Advertisment

„Im Mittelpunkt unserer Pläne steht das Ziel, den Multiplayer-Charakter der Spieler tief im größeren Halo-Universum zu verwurzeln und ihm eine wichtige, aktive Rolle in der weiteren Entwicklung von Halo zu geben. Wie genau wir dies in den kommenden Seasons und Jahren machen werden… Nun, wir sind noch nicht bereit, Details bekanntzugeben“, erklärte Joseph Staten. „Aber ich kann mitteilen, dass wir „Heroes of Reach“ aus ganz bestimmten Gründen als saisonales Thema ausgewählt haben: Reach hat eine reiche Geschichte. Es ist ein wichtiger Ort für alte Spartaner und ein Brennpunkt für eine neue Generation von Spartanern, die sich darauf vorbereiten, mit den Gefahren und Geheimnissen einer Galaxie zu kämpfen, die sich nach den Ereignissen von Halo 5 grundlegend verändert hat.“

Ghost gegen Banshee im Halo Infinite Multiplayer. - (C) 343 Industries

Ghost gegen Banshee im Halo Infinite Multiplayer. – (C) 343 Industries

Wo findet die erste Multiplayer-Season von Halo Infinite statt?

Die erste Multiplayer-Saison von Halo Infinite findet während einer Übergangszeit in der Geschichte von Halo statt. Eine, in der eine neue Generation von Helden die Alte ablöst. Vielleicht folgen spätere Seasons diesem Trend und den Heldentaten dieses neuen Zeitalters der Helden.

Für dich von Interesse:   Halo Infinite bekommt zwei Multiplayer-Tests nacheinander am Wochenende

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Großteil des Halo Waypoint-Blogs konzentrierte sich auf den Mehrspielermodus. Einer der Schlüsselaspekte war, dass Battle Pass-Grinds mehr Spaß machen.

„Wir möchten, dass die Spieler im Laufe der Saison coole Inhalte, Aktivitäten, Events und Belohnungen haben, aber wir möchten nicht verlangen, dass die Spieler jede Woche der Saison eine Menge Stunden spielen, um alles abzuschließen“, erklärte Progression Director Chris Blohm. “Wir wollen, dass die Spieler in Halo Spaß haben und es nicht so schleifen, als wäre es ein Job.”

Halo Infinite soll kein “Job” werden

343 Industries ist sich bewusst, dass Live-Service-Spiele oft mit Grind verzetteln, und deshalb haben die Entwickler für Halo Infinite vier Säulen geschaffen, um die Zeit eines Spielers zu respektieren.

Live Team Design Director Ryan Paradis und Progression Director Chris Blohm erläuterten diese vier Säulen in einem neuen Interview, das auf Halo Waypoint veröffentlicht wurde:

  • Gesundes Engagement steht im Vordergrund.
  • Wir behalten einen Spieler-zuerst-Fokus bei.
  • Bieten Spielern einen eindeutigen Wert.
  • Höre immer zu, lerne und experimentiere.

Kein Loot-Shooter-Konzept

Der Battle Pass von Halo Infinite fügt sich sehr gut in dieses Leitbild ein. Im Gegensatz zu anderen Spielen ist der Battle Pass von Halo Infinite nicht zeitlich begrenzt. Wenn man also Geld ausgibt, dann geht dieses nicht nach einigen Wochen wieder verloren. Man kann auch zu einer alten Season zurückkehren. Auch das soll möglich sein.

„In erster Linie arbeiten wir hart daran, sicherzustellen, dass der Battle Pass für die Spieler kein ‚Grind‘ ist“, fügte Ryan Paradis hinzu. “Wir möchten, dass es ein zusätzlicher Belohnungsstream für die Zeit ist, die Spieler bereits in Halo Infinite investiert haben.”

Halo Infinite erscheint laut einem Leak angeblich im November 2021. Von offizieller Seite ist die Rede von “Holiday 2021”. Der First Person Shooter erscheint zeitgleich für PC, Xbox One und Xbox Series X/S.

AktuelleGames News