Dailygame.at

Gaming-Retro pur: Nintendo reicht SNES-Controller-Patent ein

Kommen bald SNES-Titel für die Online-Bibliothek der Nintendo Switch?

Nintendo befindet sich mit seiner Hybrid-Konsole, der Switch, derzeit auf einem Höheflug. Das System verkauft sich wie warme Semmeln in der Früh beim Bäcker und es gibt keine Anzeichen, dass dies so schnell sich ändert. Immerhin planen Xbox und PlayStation neue Ableger für 2020, aber ob das auf die Nintendo-Konsole Einwirkungen haben wird? Eher nicht, da Nintendo mit dem Switch Lite quasi die Nachfolger-Regelung des 3DS abgeklärt hat. Es wird Zeit, auch neue Hardware zu bringen. So haben die Japaner ein Patent für einen neuen SNES-Controller angekündigt.

Doch was soll man damit machen? Richtig! Die SNES-Online-Bibliothek für die Nintendo Switch endlich veröffentlichen. Immerhin gibt es dutzende Spieleperlen, die nur darauf warten wieder aktiviert zu werden. Die virtuelle Konsole braucht neues Futter.

Die Patent-Anmeldung ist ein starkes Zeichen, dass wir diese SNES-Online-Bibliothek in der virtuellen Konsole von Nintendo Switch Online endlich sehen können. In einer neuen Anmeldung bei der FTC hat Nintendo ein Patent für ein neues Gerät mit dem Bild eines eindeutig SNES-förmigen Controllers. Wenn ihr euch erinnert, war beim Start von Switch Online ein Controller im NES-Stil in Sonderausführung enthalten, den man beim Start von diesem System bestellen konnte. Möglicherweise planen sie etwas Ähnliches, wenn SNES-Spiele endlich auf den virtuellen Markt kommen.

Quelle: Forbes.com

Natürlich werden Patente immer wieder angemeldet, es kann also auch nichts heißen. Aus irgendeinem Grund hatte Nintendo es nicht zu eilig, seine alten Inhalte auf dem Switch abzubauen.

AktuelleGames-News

Final Fantasy 7 Remake Trailer konzentriert sich auf Clouds Rückkehr

Playstation

Square Enix debütierte einen neuen Trailer für Final Fantasy 7 Remake bei den The Game Awards und konzentriert sich, wie versprochen, auf den Protagonisten Cloud Strife. Cloud ist ein komplexer Charakter, über den im Laufe der Jahre heftig diskutiert wurde, aber es geht nur darum, wie böse er sein kann. Zusammen mit dem Gameplay sehen…

Ori and the Will of the Wisps - (C) Moon Studios

Ori and the Will of the Wisps auf März 2020 verschoben, dafür gibt es einen Trailer

Xbox

Das Wiener Entwicklerstudio, Moon Studios, präsentierten einen neuen Trailer für Ori und The Will of the Wisps, in dem die atemberaubende Grafik und Action gezeigt wird, die die Spieler erwarten können. Der Trailer bestätigte jedoch auch die Verzögerung des Spiels. Anstelle des 11. Februar 2020 wird es jetzt am 11. März 2020 veröffentlicht. Als Metroidvania-Spiel…

Godfall - (C) Gearbox

Godfall angekündigt, erste neue PS5-Spielemarke enthüllt

Playstation

Entwickelt von Counterplay Games, ist das von Gearbox veröffentlichte Godfall – ein sogenannter “Loot-Slasher” – die erste neue IP, die für PlayStation 5 angekündigt wurde. Gearbox ist bekannt als das Studio hinter dem Borderlands-Franchise. Für das Unternehmen scheint es eine logische Entscheidung zu sein, ein Spiel dieses Stils zu veröffentlichen. Sony gab im Oktober bekannt,…

Xbox Series X

Das ist die neue Xbox: Xbox Series X, die Weihnachten 2020 erscheinen wird

Xbox

Microsoft hat heute (für uns) in der Früh die Xbox Series X bei den The Game Awards 2019 vorgestellt. Dabei hat Microsoft den Vorhang für die frühere Xbox Scarlett zurückgezogen und ihr offiziell ein Erscheinungsdatum für die Weihnachtssaison 2020 gegeben. Es gab Gerüchte, dass die Xbox-Series X bereits seit einiger Zeit als Hauptveröffentlichung für die…

Xbox - (C) Microsoft

Xbox-Series X enthüllt, Hellblade 2: Senuas Saga angekündigt

Xbox

Von all den Überraschungen bei den Game Awards erwarteten nicht viele, dass sie Xbox Scarlett sehen würden. Es heißt tatsächlich Xbox Series X und scheint einem PC-Tower zu ähneln. Das heißt, wenn der Turm wie eine Xbox One stilisiert wurde. Schau es dir unterhalb der Meldung in einen Video an. Xbox-Chef Phil Spencer betrat auch…