Dailygame.at

Die Kino-Highlights im Dezember 2019: Von Jumanji, über Star Wars bis zu Black Christmas

Weihnachtsgeschichten gibt es auch, aber die Action überwiegt im Dezember im Kino. "Black Christmas" ist aber auch eine etwas anderes Weihnachtsmärchen ...

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Dieses Jahr hat sich einige Blockbuster für den letzten Monat aufgehoben. Dabei wird für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei sein. Wir haben euch die Kino Highlights aus dem Dezember 2019-Programm zusammengefasst.

Der Reboot- und Remake-Trend ist noch immer lebendig. Allerdings im Dezember wird es Zeit für neue Streifen. Endlich können wir das Ende der Skywalker-Saga sehen. Der Disney-Chef gewährte bereits einigen Personen Einblicke in den kommenden Star Wars-Film. Leider gibt es noch keine ersten Berichte, nachdem das Drehbuch doch nicht per eBay verkauft wurde. Also bleiben wir – bis auf die Trailer – Spoilerfrei. Und wir möchten das auch bis zum 20. Dezember bleiben. Doch über Star Wars hinaus gibt es eine gute Mischung für Alt und Jung.

Black Christmas

Der Horror ist nicht nur im Oktober zu spüren, sondern auch im Dezember mit Black Christmas. Unter der Regie von Sophia Takal ist der aktuelle Streifen ein weiteres loses Remake des gleichnamigen Films von 1974, das jedoch etwas moderner wirkt. Darin werden Schwesternschaftsmädchen am Hawthorne College von einem unbekannten Stalker getötet, aber was dieser Mörder nicht erwartet hat, ist, dass diese jungen Frauen einen Kampf gegen die Morde austragen werden. Der Trailer wurde dafür kritisiert, dass er zu viel zeigt und die große Wendung des Films verdirbt – obwohl immer die Möglichkeit besteht, dass es sich um einen Trick handelt und der Film einige große Momente immer noch geheim hält. Start am 12. Dezember.

Jumanji: The Next Level

Die Welt von Jumanji sorgt weiterhin für Chaos, und dieses Mal muss die Gruppe erneut in das Spiel eintreten, um Spencer (Alex Wolff) zu retten, der die Teile des Videospiels aufbewahrte und das System im Keller des Hauses seines Großvaters reparierte . Jumanji: The Next Level hat Dwayne Johnson, Kevin Hart, Karen Gillan und Nick Jonas als die Avatare zurück, die diesmal alle durcheinander gebracht wurden. Gemeinsam durchstreifen sie Wüsten und schneebedeckte Berge und finden Spencer im gefährlichsten Teil der Welt. Der Film startet am 12. Dezember in den Kinos.

Unser Kino Highlight im Dezember 2019:

Star Wars: The Rise of Skywalker

Einer der am meisten erwarteten Filme des Jahres erscheint am 18. Dezember (Vorpremiere). Star Wars: The Rise of Skywalker markiert das Ende der Fortsetzung der Trilogie und der Skywalker-Saga und verspricht einen epischen Abschluss der jahrzehntelangen Star Wars-Geschichte. Immerhin fing diese mit dem Original-Film im Jahr 1977 an. Die Details der Handlung sind immer noch ein Rätsel, aber die Geschichte spielt ein Jahr nach den Ereignissen von Star Wars: The Last Jedi und wird ein weiteres Mal zeigen, was vom Widerstand übrig ist, wenn sie der Ersten Ordnung gegenübersteht. In der Zwischenzeit wird der Konflikt zwischen den Jedi und den Sith seinen Höhepunkt erreichen. Das sah man bereits in den ersten Trailern.

Episode 9 der Sternen-Saga wird die Rückkehr von Ian McDiarmid als Palpatine aka Darth Sidious und Billy Dee Williams als Lando Calrissian zeigen und wird die neuen Charaktere Jannah (gespielt von Naomi Ackie), Allegiant General Pryde (Richard E. Grant), begrüßen sowie Zorii Bliss (Keri Russell). Carrie Fishers Leia Organa wird mit unveröffentlichtem Filmmaterial aus Star Wars: The Force Awakens und The Last Jedi zu sehen sein. Es wird mit Sicherheit eine emotionale Talfahrt. In J.J. Abrams Haut möchte man nicht stecken, immerhin sind die Erwartungen enden wollend.

Cats

Im Gegensatz zu dem, was CGI und Visuals der ersten Trailer zeigten, ist Cats kein Horrorfilm – es ist nur eine Adaption von Andrew Lloyd Webbers gleichnamigem Bühnenmusical. Der Film spielt in einer einzigen Nacht, in der ein Stamm von Katzen namens “Jellicles” jedes Jahr entscheiden muss, welcher von ihnen in die Heaviside-Schicht aufsteigt und zu einem neuen Jellicle-Leben zurückkehrt. Katzenstars wie Jennifer Hudson, James Corden, Judi Dench, Taylor Swift, Idris Elba, Jason Derulo, Ian McKellen, Francesca Hayward und Rebel Wilson sind mit von der Partie. Mal sehen wie der Film ankommt. Die Konkurrenz ist groß. Cats startet am 25. Dezember.

Habt ihr andere Kino Highlights für Dezember 2019? Sagt es und in den Kommentaren!

AktuelleGames-News

Der frühere Nintendo US-Chef war ein begeisterter SNES-Spieler

Nintendo

Der frühere Präsident von Nintendo of America, Reggie Fils-Aimé, hat immer gesagt, er sei ein Fan des Unternehmens. Obwohl wir in der Vergangenheit viele Geschichten über die Zeit gehört haben, die er mit Mario und den anderen Nintendo-Maskottchen in seinen jüngeren Jahren verbracht hat, tun wir es nicht Ich kann mich nicht erinnern, dass er…

Thor - (C) Disney/Marvel

Avengers: Endgame hätte die “Frost-Giganten” in der finalen Schlacht haben sollen

Movies

Konzeptkunst für Avengers: Endgame zeigt, dass die Frost-Giganten fast in die Endschlacht einbezogen wurden. In dieser epischen Sequenz haben sich die meisten Helden der MCU Thanos und seiner Armee gestellt, um ihn davon abzuhalten, das Universum (wieder) zu zerstören. Neben der Rückkehr aller Charaktere, die zuvor durch Thanos Schnippen getötet wurden, enthielten sie weitere Kämpfer…

Switch vs. PlayStation 4 vs. Xbox One

Nintendo Switch überholt Xbox One bei den Lebenszeit-Verkaufszahlen

Games

Laut den neuesten Verkaufszahlen, miteinberechnet bis zum 7. Dezember, haben die Nintendo Switch-Systeme die Xbox One-Systeme bei den Lebenszeit-Verkaufszahlen überholt. Der Abstand beträgt genauer gesagt seit letzter Woche über 700.000 Einheiten. Vor allem die übermächtigen Verkaufszahlen der Nintendo Hybrid-Konsole in den USA/Kanada und Japan haben diesen Erfolg die letzten Wochen möglich gemacht. Obwohl, die Xbox…

League of Legends: Convergence - (C) RIOT Games

League of Legends hat zwei neue Story-basierte Games in der Entwicklung

Games

League of Legends-Entwickler Riot Games hat bekannt gegeben, dass sie an zwei neuen Story-basierten Spielen arbeiten. Die Nachricht wurde bei den diesjährigen The Game Awards verkündet. Bisher war League of Legends einer der einzigen Titel von Riot Games, aber es war eine sehr profitable Entwicklung. Seit der Erstveröffentlichung des Spiels im Jahr 2009 hat LOL…

Jurassic World: Fallen Kingdom - (C) Universal

Dinosaurier-Roboter von Jurassic World 3 wurde enthüllt

Movies

Ein neues Video des Regisseurs von Jurassic World 3, Colin Trevorrow, zeigt die Bewegung und Artikulation eines der kommenden Dinosaurier des Films. Das Jurassic Park- Franchise verdankt seinen Erfolg zweifellos Dinosaurierrobotern und CGI-Effekten. Viele Fans und Kritiker nannten das realistische Aussehen der T-Rex-Roboter, Triceratops und Velociraptors des ersten Films als Hauptgrund, warum der erste Jurassic…