Blogheim.at Logo

Diablo 4 bestätigt, erster Gameplay-Trailer enthüllt

Die legendäre Lilith kehrt zurück, um das Land zu verdunkeln

Artikel von
Diablo 4 - (C) Blizzard

Blizzard Entertainment startete die BlizzCon 2019 mit der endgültigen Ankündigung von Diablo 4. Ähnlich wie die jüngsten Leckagen gezeigt haben, ist es ein dunkleres, grausameres Spiel und eine Rückkehr zur Ästhetik von Diablo 2. Außerdem kann Lilith, deren Artwork kürzlich durchgesickert ist, zurückkehren und wird der neue große Bösewicht, den die Spieler töten können. Filmmaterial gibt es unterhalb der Meldung.

Ein Gameplay-Trailer wurde ebenfalls enthüllt und bestätigt, dass dies in der Tat ein isometrisches Action-Rollenspiel ist. Die Barbarin, die Zauberin und die Druidin waren alle in Aktion und zeigten unterschiedliche Fähigkeiten – die Zauberin mit ihrem Feuer und Eis und die Bärentransformation der Druidin. Wieder waren die Welten viel finsterer und voller Gewalt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diablo 4 ist für Xbox One, PS4 und PC in Entwicklung. Es wurde weder ein Veröffentlichungsdatum noch ein Zeitfenster angegeben, aber die Teilnehmer der BlizzCon 2019 haben die Möglichkeit, eine frühe Demoversion in Angriff zu nehmen. Wir halten euch weiterhin am Laufenden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Spiel befindet sich aktuell in der Pre-Alpha. Wie Blizzard selbst sagt „sei es sehr lustig zu spielen“.

Mehr zu Diablo

Auf der BlizzCon gab es einen neuen Trailer zu Diablo 4, dass nicht 2021 erscheinen wird. Außerdem wurde alles zu Diablo 2 Resurrected verraten, was es zu wissen gibt.

AktuelleGames News