Blogheim.at Logo

Der neue Regisseur des Uncharted-Films wurde enthüllt

Artikel von
Uncharted 2 - (C) Naughty Dog

Nach einer Zeit härterer Turbulenzen als sonst scheint die Verfilmung des Uncharted-Franchise wieder auf Kurs zu sein. Nach dem Verlust von Regisseur Dan Trachtenberg im letzten Monat meldet Deadline, dass Sony es geschafft hat, einen Ersatz zu finden, und hoffentlich wird dieser nachholen.

Der besagte Nachfolger ist Travis Knight, der Anfang nächsten Jahres die Produktion des Uncharted-Films leiten wird. Knight ist ein kleiner Neuling in der Regie von Live-Action-Blockbustern mit großem Budget, nachdem er sich erst letztes Jahr mit dem Transformers-Spinoff Bumblebee beweisen durfte. Nicht, dass er mit dem Filmemachen unerfahren wäre. Als Präsident und CEO des Stop-Motion-Animationsstudios Laika war er maßgeblich an der Erstellung von Filmen wie Coraline, The Boxtrolls und Kubo and the Two Strings beteiligt, bei denen er Regie führte.

Knight ist der Neueste in einer überraschend langen Liste von Regisseuren, die dem Uncharted-Filmprojekt von Sony angehängt wurden. Zuerst gab es 2010 David O. Russell , dann Neil Burger, gefolgt von Seth Gordon, Shawn Levy und schließlich Trachtenberg.

Tom Holland als Spider-Man - (C) Sony

Tom Holland nicht nur Spider-Man, sondern auch Nathan Drake!

Es schien wirklich so, als würde Trachtenberg endlich das langwierige Projekt zum Abschluss bringen, da er sogar die Zustimmung von Neil Druckmann, dem unbekannten Mitschöpfer, erhielt. Aber so wie es jetzt ist, fällt es Knight zu, es mit Hilfe der Produzenten Charles Roven, Alex Gartner und Avi & Ari Arad zu schaffen, während er an einem Drehbuch von Art Marcum, Matt Holloway und Rafe Judkins arbeitet. Wenn so viele Köche nicht den Brei verderben.

Tom Holland als junger Nathan Drake

Abgerundet wird die Liste der Schlüsselnamen durch den Schauspieler Tom Holland (Spider-Man: Homecoming), der einen jüngeren Nathan Drake in einer Geschichte spielen wird, die vor den Spielen spielt.

Interessanterweise ist Uncharted nicht das einzige schwierige Filmprojekt, an dem er beteiligt ist. Sony und Disney gaben heute bekannt, dass im Jahr 2021 ein neuer Spider-Man-Film im Marvel Cinematic Universe veröffentlicht wird. Man hat sich anscheinend geeinigt. Gütigerweise! Immerhin wäre es eine Schande gewesen den sympathischen Spider-Man aus dem MCU zu entfernen.

Der Uncharted-Film erscheint voraussichtlich am 18. Dezember 2020. Aber verlassen würde ich mich nicht darauf, nachdem immer wieder in der Vor-Produktion Unstimmigkeiten herrschen.

AktuelleGames News