Blogheim.at Logo

Cyberpunk 2077: Rückerstattungen über Webseite enden am 18. Juni

Kein Wort darüber, ob das Spiel in den PS Store zurückkehrt, aber Rückerstattungen werden möglicherweise bald eingestellt.

Wann feiert Cyberpunk 2077 sein Comeback im PlayStation Store? - (C) CD Projekt, Sony; Bildmontage: DailyGame

Der problematische Start von Cyberpunk 2077 führte dazu, dass es aus dem PlayStation Store entfernt wurde und Sony seinen Kunden Rückerstattungen anbot. Nun sieht es so aus, als würde das Rückerstattungsprogramm am 18. Juni den Betrieb auf seiner speziellen Webseite einstellen.

Bereits kurz nach seinem Start im vergangenen Jahr wurde Cyberpunk 2077 aufgrund unbefriedigender Leistungen aus dem Playstation-Store entfernt. Nachdem Sony das Spiel zurückgezogen hatte, boten sie jedem Spieler der Cyberpunk 2077 gekauft hatte, Rückerstattungen an. Ursprünglich sollten bloß “fehlerhafte” Kopien des Spiels zurück genommen werden doch nach einer Überprüfung der Gesetzlichen Richtlinien wurde beschlossen alle Kunden, ihren Kauf zurückzuerstatten.

Advertisment

Rückerstattungen nur noch bis 18. Juni möglich

Seit dieser Entscheidung sind sechs Monate vergangen. In einem Update auf der Verarbeitungsseite gab Sony nun, die baldige Einstellung für Rückerstattungen auf besagter Website bekannt. Falls ihr also noch eine Kopie von Cyberpunk 2077 über die Seite reklamieren wollt geht dies noch bis 18. Juni. Weitere Anfragen sollen dann über den Playstation-Support laufen. Bisher ist noch nicht bekannt, ob das Spiel in den PS Store zurückkehrt.

CDPR gab kürzlich bekannt, dass es bereits einen „Prozess“ gäbe der Cyberpunk 2077 zurück in den Playstation Store bringen würde. Wie genau dieser Prozess aussieht ist noch unklar. Der Entwickler glaubt, dass die Entfernung aus dem Playstation Store auch zu Umsatzschäden auf anderen Plattformen führen wird.

Für dich von Interesse:   GOG Games Festival 2021: Die 101 wichtigsten Titel

Hacker sorgen für weiteren Ärger

Außerhalb des Cyberpunk-Debakels hat CDPR weiterhin mit Schwierigkeiten zu Kämpfen.  Nachdem eine Gruppe von Hackern den Quellcode von The Witcher 3 und Cyberpunk gestohlen hat tauchen Teile des gestohlene Materials nun Online auf. Nach einem Führungswechsel in der Direktionsebene kann man nur hoffen, dass CDPR und Cyberpunk 2077 nun wieder am richtigen Weg sind.

AktuelleGames News