Dailygame.at

Cyberpunk 2077 lässt dich weder Kinder noch Story-NPCs angreifen

Es wird auch Konsequenzen für die Aggressivität in bestimmten Gebieten geben, aber KEIN Moral-System

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt RED

So abscheulich Night City in Cyberpunk 2077 von CD Projekt RED auch sein mag, der Art von Gewalt, die Protagonist V begehen kann, sind einige Grenzen gesetzt. Im Grunde kann man gegen alle Arten von Menschen kämpfen und sie töten, aber nicht Kinder oder NPCs, die für die Verschwörung von entscheidender Bedeutung sind.

Entwickler CD Projekt RED antwortete auf eine entsprechende Facebook-Anfrage des Reddit-Benutzers masoncool4566.

Die Antwort lautete: “Sie können keine Kinder oder NPCs angreifen, die mit der Verschwörung in Verbindung stehen. Ansonsten können Sie aggressiv gegenüber den meisten Menschen sein, die Sie treffen.”

Der Entwickler bestätigte dies PCGamer per E-Mail. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass man in Schwierigkeiten geraten kann, wenn man Probleme in bestimmten Gebieten (z. B. von Banden oder der Polizei kontrollierte Gebiete) hat.

Der Drang, eine psychotische Version von V zu verkörpern, mag stark sein, und es wird viele Möglichkeiten geben, dies zu tun, wie die E3 2019-Gameplay-Demo beweist. Möglicherweise möchte man es jedoch gelegentlich zurückrufen.

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020 für Xbox One, PS4 und PC. Erst kürzlich berichteten wir: Cyberpunk 2077 frisst Festplatten-Speicherplatz wie Homer Simpson Donuts!

AktuelleGames-News

Neues Patent: PSVR 2-Controller sieht aus wie jener von Valve Index

Playstation

Sony hat kürzlich ein Patent für eine Steuerung für Virtual-Reality-Headsets geltend gemacht. Es unterscheidet sich erheblich von den Move-Controllern, die wir derzeit mit dem PSVR verwenden, und ähnelt den Controllern, die wir von Valve Index kennen. Sehen so die neuen Controller der PSVR 2 aus? Die unmittelbarste offensichtliche Änderung ist das Design und sein Formfaktor….

BioMutant - (C) THQ Nordic

Entwickler bestätigt: Biomutant ist noch in Entwicklung

Games

Entwickler Experiment 101 hat nun seit August 2018 kaum noch etwas von sich und ihrem Open-World Game Biomutant hören lassen Heute hab das Studio seit langer Zeit via Twitter ein Lebenszeichen von sich und ob Biomutant noch in Entwicklung ist. pic.twitter.com/dc6Hh8RJvf — Biomutant (@Biomutant) February 19, 2020 Zudem meldete sich auch Publisher THQ Nordic zu…

Hardspace: Shipbreaker

Hardspace: Shipbreaker angekündigt, neuer Space-Titel von Homeworld 3-Entwickler

PC-Games

“Homeworld: Deserts des Kharak”-Entwickler Blackbird Interactive ist mit Homeworld 3 beschäftigt, hat jedoch einen weiteren brandneuen Titel in der Entwicklung angekündigt. Er heißt “Hardspace: Shipbreaker” und wird diesen Sommer in Steam Early Access für PC veröffentlicht. Der von Focus Home Interactive veröffentlichte Titel ist eine Sandbox-Weltraumsimulation, in der Spieler Schiffe retten müssen. Es ist jedoch…

Persona 5 Royal – Morgana präsentiert den Phantomdiebe Crashkurs

Games

Atlus hat einen sechsminütigen Übersichtstrailer für Persona 5 Royal veröffentlicht. Der Trailer zeigt, wie Phantom Thief-Veteran Morgana dem neuen Studenten Kasumi Yoshizawa alles beibringt, was es über Persona 5 Royal zu wissen gibt. Es behandelt Themen wie: Was ist eine Persona? Neue Feinde und neue Personas Was macht ein Phantomdieb? Neue Rätsel in Palästen Greifhakenfunktion…

Animal Crossing: New Horizons – Nintendo Direct-Sendung am 20. Februar

Nintendo

Am Donnerstag, den 20. Februar um 15:00 Uhr wird eine Nintendo Direct-Präsentation zu Animal Crossing: New Horizons übertragen, in der das Reif-für-die-Insel-Paket von Nook Inc. ausführlich vorgestellt wird. Die Präsentation wird auf dem offiziellen deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo live übertragen. Das Animal Crossing: New Horizons-Direct wird eine Lauftzeit von etwa 25 Minuten haben. Dabei wird…