Blogheim.at Logo

Cyberpunk 2077 bricht Verkaufsrekorde im Pre-Order

Dass Cyberpunk heiß begehrt ist, ist eine Untertreibung.

Artikel von
Cyberpunk 2077 in den Steam-Charts ganz oben! - (C) CD Projekt Red, Valve; Bildmontage: DailyGame

Das Jahr 2020 ist fast um und doch haben wir den meist erwarteten Gaming Titel bis jetzt nicht gesehen. Und das liegt nicht daran, dass wir ein schwaches Jahr hatten an Spiele-Releases. Nein… nur dass derzeit einfach nichts an Cyberpunk 2077 ran kommt und das zeigt sich darin, dass Cyberpunk 2077 Verkaufsrekorde bricht. Dabei ist es noch immer nicht erschienen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Cyberpunk 2077 bricht im Pre-Order Verkaufsrekorde von Games die schon am Markt sind!

Der Twitter User Daniel Ahmad hat in seiner Auflistung der Steam Sales nämlich Cyberpunk ganz klar auf Platz 1 stehen. CD Project Red kann hier nur vor Freude explodieren. Cyberpunk 2077 bricht damit nicht nur Verkaufsrekorde, sondern wenn man sich die Liste ansieht… schafft das Game etwas ganz Anderes! Das Ranking richtet sich nach dem Umsatz, deshalb folgt auf Platz 2 das Valve Index VR Kit.

Auf der Liste ist nämlich das kommende Game des Witcher Studios das einzige Pre-Order Spiel. Alle anderen Spiele auf der Liste, sind bereits verfügbar und werden gezockt. Teilweise schon seit Jahren. Und doch schaffte es Cyberpunk diese Zahlen noch zu toppen! Das ist wirklich eine unglaubliche Leistung! Die Rekorde die Cyberpunk 2077 hier aufstellt, werden sich vermutlich eine ganze Weile halten!

AktuelleGames News