Xbox-Handheld? – Monitoraufsatz macht Xbox Series S “tragbar”

Okay, ein wenig klobig sieht die Sache aus, aber es gibt eine Möglichkeit eine Xbox Series S zur tragbaren Spielkonsole zu machen!

Artikel von
Mit der Xbox Series S überall spielen? Mit diesem Monitoraufsatz durchaus möglich. - Quelle: Amazon

Xbox hat noch keine Handheld-Konsole auf den Markt gebracht und wird es wohl so schnell auch nicht. Immerhin kann man mit dem Steam Deck irgendwann einmal den Xbox Game Pass ausführen, dass wird Microsoft reichen. Aber es gibt auch aktuell schon eine Möglichkeit eine Xbox Series S tatsächlich “tragbar” zu machen. Ein 12,5-Zoll-IPS-Monitoraufsatz macht das möglich. Und der ist sogar verfügbar!

Möchtest du deine Xbox Series S auch außerhalb des Wohnzimmers bespielen? Kein Problem, denn is gibt derzeit eine Option, mit einen tragbaren Monitor für die Xbox Series S.

Der tragbare 12,5-Zoll-Minitor von G-STORY ist ein abnehmbarer tragbarer Monitor für die Xbox Series S. Der “Monitor” umhüllt die kleine Xbox-Konsole vollständig und fungiert quasi als Deckel, der auf das Gehäuse einrastet. Das Display selbst verwendet ein IPS-Panel mit 1080p-Auflösung, läuft mit 60 Hz und ist mit FreeSync kompatibel. Also alles was notwendig ist, ist da.

Das Display selbst wird über einen externen Adapter mit Strom versorgt, man kann aber auch über einen speziellen USB-Adapter für die Stromversorgung verwenden.

Die Features des außergewöhnlichen “Xbox Series-Monitors” im Überblick:

  • Aktualisierungsrate: 60 Hz
  • Hersteller: G-STORY
  • Anzahl der HDMI-Schnittstellen: 2
  • Bildschirmtechnologie: LCD
  • Maximale Display-Auflösung: 1080p Full HD Pixels
  • Artikelmaße: 30cm Länge x 21cm Breite x 7,5cm Höhe
  • Gewicht: 1,33 Kilogramm
  • Mitgeliefert wird auch eine Tragetasche für die Xbox Series S

Der portable Monitor für die Xbox Series S bietet sogar einen Assistenten namens “Cross-Shape”. Dieser hilft den Spieler zu zielen und zu schießen.

Der Xbox Series S-Monitor ist auf Amazon.de erhältlich und derzeit sogar verfügbar (aktuell 4 Stück) und kostet 259 Euro, also fast so viel wie die kleine Next-Gen-Konsole von Microsoft selbst.

Den tragbaren Xbox Series X-Monitor gibt es übrigens auch! - Quelle: Amazon

Den tragbaren Xbox Series X-Monitor gibt es übrigens auch! – Quelle: Amazon

Eigenartigerweise gibt es das Monitor-Teil auch für die Xbox Series X für “nur” 239 Euro auf Amazon.de zu haben. Sieht noch klobiger aus, aber bietet eine Auflösung von 4K UHD 2160p im Gegensatz zum “kleinen Bruder”, der teurer ist.

Mehr zum Thema

mehrgaming news