Dailygame.at

Tom Holland und Sony

Spider-Man Star äußert sich ohne sich zu äußern

Jetzt wird es richtig makaber! Kürzlich nach der Bekanntgabe, dass Sony und Disney getrennte Wege gehen, da sie sich nicht über die Zukunft von Spider-Man einigen konnten, setzt Darsteller Tom Holland ein Zeichen, ohne etwas zu sagen.

Während die Fans in Social Media Kanälen komplett die Kontrolle verloren haben und ein Meme das andere jagt, scheint der selbsternannte “Opa des Internets” nun doch auch zu Social Media gegriffen zu haben um seinen Unmut über die Entscheidung zu kommunizieren. Wie verschiedene Quellen bestätigt haben, hat Tom Holland den Instagram Kanal von Sony Pictures entfolgt!

Der Schauspieler hatte erst bei der Pressetour von Endgame bestätigt, dass er sich mit Social Media gar nicht auskennt und sehr inaktiv ist. Dass er sich dann Zeit nimmt um diese Aktion durchzuführen ist wohl ein klares Zeichen.

Trotz allem kann Sony nicht als der alleinige Schuldige hier dargestellt werden. Disney hatte eine Vereinbarung, nach welcher sie nur einen gewissen Anteil der Einnahmen vom ersten Ausstrahlungswochenende erhielten. Sie hatten komplette kreative Freiheit, während Sony die Produktionskosten trug. Dafür ging der größere Teil des Kuchen dann an Sony. Nun wollten sie eine 50/50 Partnerschaft, um sich an den Kosten zu beteiligen und auch vom Erlös mehr einzuheimsen. Dies war Sony nicht recht. Daraufhin hat Disney die Partnerschaft beendet, es gab kein weiteres Gespräch.

Doch hat Disney dies wirklich nötig? Während Disney mit jedem einzelnen Marvel-Held Profit schlägt, hat Sony bloß Spider-Man. Die Filme um den Charakter sind die mittlerweile erfolgreichsten des Studios. Sie sichern die Existenz. Disney ist seinen Filmen rund um Marvel, Star Wars und Pixar das erfolgreichste Studio der Welt. Sind sie da wirklich noch abhängig von Spider-Man?

Wir werden sehen, die Hoffnung stirbt zuletzt. Auch Stars wie Jeremy Renner machen sich stark für Spider-Man. Hoffen wir, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.

AktuelleGames-News

Neues Patent: PSVR 2-Controller sieht aus wie jener von Valve Index

Playstation

Sony hat kürzlich ein Patent für eine Steuerung für Virtual-Reality-Headsets geltend gemacht. Es unterscheidet sich erheblich von den Move-Controllern, die wir derzeit mit dem PSVR verwenden, und ähnelt den Controllern, die wir von Valve Index kennen. Sehen so die neuen Controller der PSVR 2 aus? Die unmittelbarste offensichtliche Änderung ist das Design und sein Formfaktor….

BioMutant - (C) THQ Nordic

Entwickler bestätigt: Biomutant ist noch in Entwicklung

Games

Entwickler Experiment 101 hat nun seit August 2018 kaum noch etwas von sich und ihrem Open-World Game Biomutant hören lassen Heute hab das Studio seit langer Zeit via Twitter ein Lebenszeichen von sich und ob Biomutant noch in Entwicklung ist. pic.twitter.com/dc6Hh8RJvf — Biomutant (@Biomutant) February 19, 2020 Zudem meldete sich auch Publisher THQ Nordic zu…

Hardspace: Shipbreaker

Hardspace: Shipbreaker angekündigt, neuer Space-Titel von Homeworld 3-Entwickler

PC-Games

“Homeworld: Deserts des Kharak”-Entwickler Blackbird Interactive ist mit Homeworld 3 beschäftigt, hat jedoch einen weiteren brandneuen Titel in der Entwicklung angekündigt. Er heißt “Hardspace: Shipbreaker” und wird diesen Sommer in Steam Early Access für PC veröffentlicht. Der von Focus Home Interactive veröffentlichte Titel ist eine Sandbox-Weltraumsimulation, in der Spieler Schiffe retten müssen. Es ist jedoch…

Persona 5 Royal – Morgana präsentiert den Phantomdiebe Crashkurs

Games

Atlus hat einen sechsminütigen Übersichtstrailer für Persona 5 Royal veröffentlicht. Der Trailer zeigt, wie Phantom Thief-Veteran Morgana dem neuen Studenten Kasumi Yoshizawa alles beibringt, was es über Persona 5 Royal zu wissen gibt. Es behandelt Themen wie: Was ist eine Persona? Neue Feinde und neue Personas Was macht ein Phantomdieb? Neue Rätsel in Palästen Greifhakenfunktion…

Animal Crossing: New Horizons – Nintendo Direct-Sendung am 20. Februar

Nintendo

Am Donnerstag, den 20. Februar um 15:00 Uhr wird eine Nintendo Direct-Präsentation zu Animal Crossing: New Horizons übertragen, in der das Reif-für-die-Insel-Paket von Nook Inc. ausführlich vorgestellt wird. Die Präsentation wird auf dem offiziellen deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo live übertragen. Das Animal Crossing: New Horizons-Direct wird eine Lauftzeit von etwa 25 Minuten haben. Dabei wird…