Blogheim.at Logo

The Last of Us: HBO-TV-Serie soll 2023 Premiere feiern

Eigentlich hatten Fans auf einen Start mit "Ende 2022" gerechnet, aber wir müssen länger auf die HBO-Serie von The Last of Us warten!

Artikel von
The Last of Us (Remastered) ist für PS3 und PS4 erhältlich und dank Abwärtskompatibilität auch auf der PS5 spielbar. - (C) Naughy Dog, SIE

The Last of Us-Fans müssen noch etwas länger auf die kommende TV-Serie warten, da Casey Bloys, Chief Content Officer von HBO Max, bestätigt hat, dass sie 2023 statt 2022 Premiere haben wird.

In einem Interview mit The Hollywood Reporter sagte Bloys, dass die Dreharbeiten für The Last of Us in Calgary (Kanada) noch andauern und die Serie erst ab 2023 zu erwarten ist. Es gibt derzeit noch keine Einschätzung für das Ende der Dreharbeiten, noch einen Termin für die Premiere. Gerüchte von 2021 deuteten darauf an, dass im Sommer 2022 der Dreh abgeschlossen sein wird. Vorausgesetzt Covid-19 hat die Arbeiten an der Serie nicht verzögert.

WERBUNG

„The Last of Us“ wird gerade in Kanada gedreht. Wir haben noch keinen Sendetermin bekannt gegeben. Aber es ist nicht 2022. Sie drehen immer noch in Calgary”, so Casey Bloys gegenüber The Hollywood Reporter.

Start der The Last of Us-Serie erst frühestens 2023

Das Gerücht, dass die Serie bereits Ende 2022 auf HBO zu sehen sein wird, kam von der Ellie-Darstellerin Bella Ramsey, bekannt durch ihre Rolle als Lyanna Mormont in Game of Thrones. Nun, die Post-Produktion wird auch noch einige Zeit in Anspruch nehmen, wie bei vielen großen Serien-Produktionen.

In der Serie weiteres wird Pedro Pascal Joel spielen. Pascal hat derzeit auch eine große Rolle als The Mandalorian, einer im Western-Stil gehaltenen Star Wars-Serie, die dank “Baby-Yoda” Grogu und interessanter Story durch die Decke ging. Zuletzt sah man den Mandolarianer in “The Book of Boba Fett”. Joels Bruder wird übrigens von einem Terminator-Schauspieler dargestellt.

Für DICH interessant:   The Last of Us 2: Eastereggs auf den Waffen entdeckt

In Deutschland und Österreich wird man The Last of Us sehr wahrscheinlich über Sky sehen. Neil Druckmann, Creative Director der Naughty Dog-Spiele, wird bei einigen der ersten 10 Episoden sogar Regie führen.

AktuelleGames News