Blogheim.at Logo

SEGA enthüllte eine neue Mini-Konsole mit 36 Spielen

Sega kündigt anlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläums die Astro City Mini-Spielekonsole mit 36 ​​klassischen Arcade-Spielen an.

Artikel von
SEGA

Sega enthüllte eine Mini-Arcade-Konsole mit drei Dutzend seiner beliebtesten Arcade-Spiele namens Astro City Mini. Dies ist die zweite Konsolenminiatur, die das Unternehmen in diesem Jahr angekündigt hat, da bereits im Juni die winzige spielbare Game Gear Micro-Konsole vorgestellt wurde.

In Japan möchte das Traditions-Unternehmen die Mini-Arcade-Konsole bis Ende des Jahres veröffentlichen. Das Gaming-Gadget soll umgerechnet 120 Euro kosten und verfügt über einen Acht-Wege-Joystick mit sechs Tasten.

WERBUNG

Sega-Mini-Konsole für kleines Spielhallen-Feeling

Der Astro City Mini wird mit Mini-USB betrieben und verfügt über zwei weitere USB-Steckplätze, über die Spieler zwei weitere Joysticks anschließen können. Diese werden jedoch separat verkauft. Spieler können Spiele auf dem Bildschirm sehen oder den HDMI-Anschluss verwenden, um die Mini-Konsole unter anderem auf einen Fernseher anschließen zu können.

Der Astro City Mini wird 36 Spiele bieten, von denen jedoch nur eine Handvoll angekündigt wurden. Die bestätigten Spiele sind

  • Alien Syndrome
  • Alien Storm
  • Golden Axe
  • Golden Axe: Revenge of Death Adder
  • Columns II
  • Dark Edge
  • Tant R
  • Virtua Fighter
  • Fantasy Zone
  • Altered Beast

Möglicherweise ist das bekannteste Spiel auf dieser Liste Virtua Fighter, das als erstes 3D-Kampfspiel veröffentlicht wurde. Es ist auch die Kampfspielserie, die Mortal Kombat-Erfinder Ed Boon am liebsten neu starten möchte. Dies allein könnte den Astro City Mini zu einer äußerst beliebten Veröffentlichung machen.

Für dich von Interesse:   Sonic 2 ist der "erfolgreichste Videospiel-Film aller Zeiten" - Stimmt (noch) nicht!

Fans werden ein Sonic the Hedgehog-Spiel als Teil der Astro City Mini-Reihe sehen wollen, da der hellblaue Charakter mehrere Arcade-Spiele veröffentlicht hat. Es wäre komisch wenn das Sega-Maskottchen nicht dabei wäre.

Dazu passend noch ein cooles Bild auf die Reaktion der Ankündigung.

AktuelleGames News