Blogheim.at Logo

Sea of Thieves Season 1 beginnt am 28 Januar

Hisst die Segel, zieht die Leinen los und versteckt den Rum.

Artikel von
Sea of Thieves © Rare

Rare hat angekündigt, dass die Season 1 von Sea of Thieves am 28 Januar beginnen wird und jede Menge mit sich bringt. Nicht nur kommt ein neuer Reise-Typ und Händler Allianzen, sondern wird auch das Spielkonzept rundum erneuert. Nicht das Kern Gameplay, sondern lediglich in welcher Form und Frequenz es künftig Content Updates geben wird. Die Zukunft von Sea of Thieves sieht einen Rhythmus von 3 Monaten vor und die Implementierung eines Battle-Pass mit entsprechenden Belohnungen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Sea of Thieves Season 1 ob der Battle Pass Fans erfreut?

Angekündigt wurde dies ja bereits in den finalen News für Sea of Thieves 2020. Rare würde das Spiel künftig nicht mehr Monatlich mit neuem Content versorgen, sondern ein anderes neues Modell implementieren. Dies wird nun mit dem Battle Pass und einem dreimonatigen Rhythmus beginnen. Der Start dafür ist die Sea of Thieves Season 1 ab 28 Januar. Wie in allen „bekannten“ Battle Pass Modellen, wird man sich durch 100 Level arbeiten können, um diverse Items freizuschalten. Sowohl für den Charakter als auch das eigene Schiff. The Grind is real.

Zusätzlich wird es einen Plunder Pass geben. Wie käme es auch anders. Der Plunder Pass eröffnet zusätzliche Premium Inhalte innerhalb des Battle Pass, ist aber natürlich eigens kostenpflichtig. Ein Teil des im Januar kommenden Contents, wird die neue „Voyage Experience“ werden. Bei welcher Crews ihre detektivischen Fähigkeiten beweisen müssen, um Frachten oder versunkene Schiffe zu finden. Neben diesen Updates, erwarten Fans bereits gespannt den Start von Sea of Thieves auf der neuen Xbox Generation.

AktuelleGames News