Dailygame.at

Sea of Thieves: Cross-Play wird deaktivierbar

Sea of Thieves - (C) Rare, Microsoft
Disney

Advertisment

Cross-Play ist ein gern gesehenes Feature in Multiplayerspielen, aber Sea of Thieves wird es jetzt optional machen.

Cross-Play war ein großes Thema des letzten Jahres. Mitunter, weil Sony sich damit gewaltig in die Nesseln geesetzt hat. Die Sperre von Epic Games Accounts, wodurch Fortnitespieler, die das Battle Royale einmal mit der PS4 verknüpft hatten, nur noch auf der PS4 spielen konnten, zog einen berechtigten Aufschrei nach sich. Daraufhin knickte Sony ein, und machte Fortnite zum ersten Cross-Play Titel der PS4. Bei Sea of Thieves geht die Entwicklung jetzt aber in die andere Richtung. Hier war Cross-Play zwischen Xbox One und PC bisher der Standard. Für das kommende Arena-Update, wird es aber optional. Warum?

Das The Arena Update bringt einen Fokus auf PvP mit sich. Während das Spiel bisher zwar PvP zulässt, es aber eher ein optinaler Teil der Abenteuer ist, wird es in Arena primär darum gehen. Und da kommt ein althergebrachtes Problem wieder auf. Unterschiedliche Inputmethoden. Zwar soll die Sea of Thieves auf der Xbox One auf Maus und Tastatur unterstützen, aber bis das soweit ist, könnten sich Spieler gegenüber PC-Spielern signifikant im Nachteil sehen. Daher wird Cross-Play zu einem optionalen Feature.

Nochmal zur Erinnerung für alle Sea of Thieves Spieler. Mit dem Update am 6. Februar wird sich euer Spiel neu installieren, da Rare die Speichergröße des Spiels reduziert hat. Macht euch also für einen größeren Download bereit.

via vg247

[amazon_link asins=’B00ZRKAL7K’ template=’DailyGame-ProductLink’ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE’ link_id=’1a996af8-079d-48f1-9712-c92bd0e0c0ec’]

AktuelleGames-News

PS5 Prototyp

Lächerlich? Dänischer Online-Shop verlangt für die PS5 satte 1000 Euro!

Playstation

Obwohl Sony bereits einiges über die PlayStation 5 enthüllt hat, bleiben viele wichtige Informationen ein Rätsel, z. B. wie viel die Konsole kosten wird und wann sie genau veröffentlicht wird. Nicht nur wir, sondern auch andere Gaming- und Wirtschafts-Magazine haben den PS5-Preis “berechnet”. Nun hat ein dänischer Online-Shop einen echten Preis für uns: Über 1000…

Xbox Live Gold: Zwei neue Gratis-Spiele im April

Xbox

Update @ 17:40 Uhr: Microsoft hat die Spiele Fable Anniversary und Projekt Cars 2 als “Games with Gold”-Spiele für April offiziell angekündigt. Project Cars 2 ist das ganze Monat erhältlich, Fable Anniversary nur bis zum 15. April. Außerdem gibt es ab 16. April die Titel Knights of Pen and Paper Bundle sowie Toybox Turbos bis…

Steam - (C) Valve

Steam implementiert Änderungen, um Bedenken hinsichtlich der Internetbandbreite auszuräumen

Games

Die PC-Gaming-Plattform Steam hat neue Funktionen implementiert und aktuelle Optionen erwähnt, um die Internetbandbreite der Spieler weniger zu belasten. Da viele aufgrund der Coronavirus-Pandemie mit der Arbeit oder dem Schulbesuch aus der Ferne begonnen haben, wird die Internet-Bandbreite zu Hause zu einem Problem für alle, die versuchen, ihre Arbeit online abzuschließen. Steam hat einige Änderungen…

DOOM Eternal - (C) id Software

DOOM Eternal in der Third-Person-Perspektive

Games

Ein neuer Mod zeigt wie es aussieht, wenn man DOOM Eternal in der Third-Person-Perspektive spielt. Es ist schon Jahrzehnte her, seit wir angefangen haben, die Dämonen im DOOM-Franchise auseinander zu reißen, und die Serie ist immer noch sehr beliebt. Bisher war DOOM dafür bekannt, durch seine First-Person-Perspektive tiefer in das Spiel einzubinden. Doch DOOM Eternal…

Official Xbox Magazine ist Geschichte! – Schwerwiegende finanzielle Probleme sind der Grund

Xbox

Das “Official Xbox Magazine” (oder kurz OXM) ist ein monatliches Videospielmagazin, das im November 2001 mit dem Start der ursprünglichen Xbox begann. Nun, fast 19 Jahre danach, steht es vor schwerwiegenden finanziellen Problemen und wird geschlossen! Dies ist nichts anderes als das offizielle Xbox-Magazin, das nach einer Reihe wichtiger finanzieller Probleme offiziell seine Türen geschlossen…

Bildquelle: Pixabay

Die WHO möchte, dass die Menschen zu Hause bleiben und Videospiele spielen

Games

Das Coronavirus wirkt sich auf die täglichen Aktivitäten auf der ganzen Welt aus, und im Zuge der anhaltenden Pandemie werden immer mehr Indoor-Aktivitäten gefördert. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt nun, während der Pandemie im Haus zu bleiben und Videospiele zu spielen. Braucht man als Videospieler dazu überhaupt eine Ermutigung? Die WHO hat eine # PlayApartTogether-Kampagne zusammengestellt,…

Call of Duty: Modern Warfare 2: Remastered wurde bestätigt

Games

Es hat sich durch einen Leak im heutigen PlayStation Store bestätigt. Die Gerüchte von einer Remastered Version von Call of Duty: Modern Warfare 2 stimmen. Eigentlich war die offizielle Vorstellung für das Remaster für morgen, also Dienstag, geplant. Sony schaltete das Game allerdings heute kurzzeitig im PlayStation Store frei. Ob das Absicht war oder eine…