Blogheim.at Logo

Resident Evil Village und Monster Hunter Rise erhalten Gratis-DLC

Capcom ist mit seinen Topsellern Monster Hunter Rise und Resident Evil Village noch nicht fertig: Es kommen kostenlose DLCs, die Spieler freuts!

Artikel von
Wann kommt der erste DLC für Resident Evil Village? - (C) Capcom - Bildmontage DG

Das Wichtigste in Kürze

  • Capcom hat derzeit einen DLC für Resident Evil Village in Arbeit
  • 80% des Entwicklungsbudgets fließen in die Marken Resident Evil und Monster Hunter
  • So erfolgreich ist RE Village: Mehr als 5 Millionen verkaufte Kopien

Resident Evil Village und Monster Hunter Rise werden voraussichtlich bald kostenlose DLCs erhalten, wie aus einem jährlichen Capcom-Bericht hervorgeht. Das Dokument gibt zwar keine Aufschluss darüber, was genau wir von den “zusätzlichen Inhalten” erwarten dürfen, deutet jedoch darauf hin, dass der japanische Entwickler/Publisher diese Strategie in Zukunft in anderen Titeln in Betracht ziehen könnte.

Der DLC für Resident Evil Village befindet sich bei Capcom seit Juni 2021 in Entwicklung und sollte noch dieses Jahr erscheinen.

WERBUNG

Wie Nibellion auf Twitter im Capcom-Bericht entdeckt hat, lautet die Erklärung wie folgt:

„Außerdem werden wir unser Kundenmanagement dazu antreiben, die Spieltrends und Vorlieben der Benutzer zu verstehen und gleichzeitig ein Geschäftsmodell für den Online-Betrieb aufzubauen, wobei wir die Situation unseres kostenlosen zusätzlichen DLC für Titel wie Monster Hunter Rise und Resident Evil Village berücksichtigen. ”

Capcom: Voller Fokus auf Resident Evil Village und Monster Hunter Rise

Egal was Capcom machen wird, es wird groß! Der Bericht besagt, dass die Japaner sowohl Resident Evil als auch Monster Hunter „80% des Entwicklungsinvestitionsbudgets“ zuweisen. Die beiden Franchises werden also weiterhin eine starke Unterstützung erhalten.

Für dich von Interesse:   Resident Evil Re:Verse - Bewertung weckt Hoffnungen auf Release

Monster Hunter Rise kommt in Kürze für den PC, nachdem die einjährige Switch-Exklusivität damit beendet sein wird. Für Resident Evil Village könnte dies die große Chance werden, den Vorgänger zu übertrumpfen. Resident Evil 7 verkaufte sich bisher über 10 Millionen Mal.

Lady Dimitrescu in Resident Evil Village. - (C) Capcom

Lady Dimitrescu in Resident Evil Village. – (C) Capcom

Resident Evil Village verkaufte sich bisher 5 Millionen Mal: DLC als Booster?

Capcom hat im selben Bericht auch bestätigt, dass der aktuelle RE-Titel auf dem besten Weg ist, das meistverkaufte Spiel der Serie zu werden. Seit der Veröffentlichung im Mai hat das Spiel 5 Millionen verkauft und performt besser als RE7. Das bisher meistverkaufte Capcom-Spiel aller Zeiten ist übrigens Monster Hunter World mit über 20 Millionen verkauften Exemplaren.

Wer Resident Evil Village noch nie gespielt hat, der hat aktuell wieder die Gelegenheit dafür! Pünktlich zu Halloween hat Capcom die 60-minütige Demoversion wieder freigeschalten!

Monster Hunter Rise ist derzeit exklusiv für Nintendo Switch erhältlich, der PC-Release ist für den 12. Januar geplant. Resident Evil Village ist für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC verfügbar.

AktuelleGames News