Blogheim.at Logo

Red Dead Redemption 2: PC-Version bekommt neue Inhalte für den Story-Modus

Artikel von
Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar

Neben der Ankündigung, dass Red Dead Redemption 2 nächsten Monat auf dem PC debütieren wird, hat Rockstar bekannt gegeben, dass das Spiel mit einigen zusätzlichen Boni ausgestattet sein wird, die nicht auf Konsolen veröffentlicht wurden. Neben einigen Multiplayer-Extras, einem grafischen Upgrade und kostenlosen Bonusspielen, die bei der Vorbestellung im Rockstar Game Launcher erhältlich sind, wird es auch brandneue Inhalte im Story-Modus geben, die die PC-Gamer genießen können.

Im Rahmen der Ankündigung des mit Spannung erwarteten Action-Adventures zitierte Rockstar, dass Red Dead Redemption 2 “neue Kopfgeldjagd-Missionen, Gang-Verstecke, Waffen und mehr” enthalten wird. Für Konsolenspieler, die den Sprung zum PC in Betracht ziehen, könnte dies ein Problem sein. Ein großer Anreiz, die bereits weitläufige Welt von Red Dead Redemption 2 noch weiter auszubauen.

WERBUNG

Kopfgeldjagdmissionen und Bandenverstecke waren zwei der wichtigsten Beispiele für Nebeninhalte in der Konsolenversion des Spiels, die jeweils eigene explosive Schießereien und packende Nebengeschichten enthielten. Die Kopfgelder führten sogar neue Outlaws in die Welt von Red Dead Redemption 2 ein, ein paar der Begegnungen mit Zwischensequenzen, in denen der Protagonist Arthur Morgan seine Ziele konfrontierte. Es wird zweifellos eine Reihe von Gamern geben, die erfreut sind, neue Inhalte in diesen Nebenaktivitäten zu sehen. Dies ist ein weiterer Grund, um an Bord des aufregenden PC-Debüts von Red Dead Redemption 2 zu gehen.

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar

Red Dead Redemption 2 – (C) Rockstar

Keine neuen Single-Player-Inhalte von Rockstar geplant

Diese Nachricht ist besonders beruhigend, nachdem kürzlich bekannt wurde, dass Rockstar derzeit nicht an einem Single-Player-DLC für den Titel arbeitet. Letzte Woche schockierte der Entwickler die Fans, als er offenbarte, dass sein Fokus derzeit nicht auf zusätzlichen Story-Inhalten liegt. Dies war eine enttäuschende Entdeckung für viele, die auf eine mögliche Fortsetzung von Undead Nightmare, dem DLC des Originalspiels, hofften. Während die Fans verärgert waren, dass Rockstars Fokus ganz auf den Multiplayer-Modus gerichtet zu sein schien, schien die Ankunft von RDR2 auf dem PC auch viel Studiozeit in Anspruch zu nehmen.

Für dich von Interesse:   Red Dead Redemption 2: Ein neues „Zurück in die Zukunft“-Easter Egg entdeckt

Neben diesen neuen Inhalten im Story-Modus hat der PC-Port von Red Dead Redemption vollständigen Zugriff auf Red Dead Online mit aktuellen und bevorstehenden Updates sowie einer Vielzahl von vorbestellten Extras. Dazu gehören zwei klassische Rockstar-Spiele deiner Wahl und einige Bonusspielinhalte, darunter das Kriegspferd, eine Schatzkarte und das Outlaw-Survival-Kit. Dies bereitet sich darauf vor, die umfassendste Edition von RDR2 zu sein, die in jedem Laden erhältlich ist. Zum Glück müssen die Spieler nicht viel länger warten, um sie endlich in den Händen zu halten.

Red Dead Redemption 2 ist ab sofort für Xbox One, PS4 und ab 5. November für den PC verfügbar. Eine Stadia-Version wird ebenfalls im November veröffentlicht.

AktuelleGames News