Amazon gibt erste Einblicke zu “Herr der Ringe: Die Ringe der Macht”

Am kommenden Super Bowl-Sonntag in den USA werden wir erstmals einen Trailer zu "Die Ringe der Macht" sehen, zuvor gibt es Bilder!

Artikel von
Der Herr der Ringe: Die Original Serie startet am 2. September 2022 bei Amazon Prime Video - (C) Amazon Studios

Das Wichtigste in Kürze

  • Bekannte wie auch neue Gesichter erstmals auf Standbildern zu sehen
  • Der erste Trailer zur Serie kommt zum Super Bowl-Sonntag
  • Insgesamt soll es 5 Staffeln zu "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht" geben

Amazon zeigt die ersten Bilder zu der kommenden Fantasy-Serie “Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht”. Diese wird am 2. September 2022 erstmals auf Prime Video Premiere feiern. Wie wir erwartet haben sieht die Serie sehr hochwertig aus, wie die ersten Standbilder zeigen.

Vanity Fair zeigt erstmals mehrere Bilder zur Serie, die einige Hauptfiguren der Show sowie ihre faszinierenden Kostüme zeigt. Natürlich vor einer hervorragenden “Der Herr der Ringe”-Kulisse. Weitere Bilder geben uns Einblicke, hinter die Kulissen der Produktion sowie von der unverwechselbar schönen Landschaft Neuseelands. Die kommende Serie von Amazon basiert stark auf den ikonischen Werken von JRR Tolkien und folgt keinem bestimmten Roman, sondern taucht tief in die umfangreiche Hintergrundgeschichte ein, die er für die Welt des Herrn der Ringe geschaffen hat. Das zweite Zeitalter kann beginnen.

WERBUNG

“Die Ringe der Macht” wird ein 5-Staffel-langes Fantasy-Drama, dass Tausende Jahre vor den Ereignissen von “Der Hobbit” und “Der Herr der Ringe”-Filmtrilogie spielt. Das heißt auch, dass wir nur einige wenige bekannte Gesichter wiedersehen werden. Die ersten Bilder zeigen unter anderem Galadriel, gespielt von Morfydd Clark, und Elrond, gespielt von Robert Aramayo.

“Die Ringe der Macht”: Viele neue Gesichter

Vorwiegend werden wir neue Charaktere kennenlernen, wie Prinz Durin der Vierte (Owain Arthur) oder die Zwergenprinzessin Disa (Sophia Nomvete). Für die Geschichte der Serie wurden auch völlig neue Charaktere geschaffen, wie der silvanische Elf Arondir, gespielt von Ismael Cruz Córdova.

Auch wenn wir noch keinen Trailer gesehen haben: Die Herr der Ringe-Amazon-Serie wird KEIN neues Game of Thrones. Ziel der Sendung ist es, eine “Show für alle” zu sein, einschließlich Kinder. Man darf also keine blutrünstige Gewalt oder ausgelassene Sex-Szenen erwarten.

Der erste richtige Trailer zur Serie wird kommenden Super Bowl-Sonntag (bei uns ist es dann Montag nachts) ausgestrahlt. Wir müssen also nur noch ein paar Tage darauf warten!

“Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht” startet am 2. September 2022 auf Prime Video.

Mehr zum Thema

mehrgaming news