Blogheim.at Logo

Halo Infinite – Zwei beliebte Modis gibt es nicht zum Release!

Entwickler 343 Industries bestätigt, dass sie sich auf den Einzelspieler-Modus konzentrieren wollen und die restlichen Inhalte später nachreichen.

Artikel von
Halo Infinite erscheint im Herbst 2021 für Xbox Series X, Xbox One und Windows 10. - (C) Microsoft, 343 Industries

Entwickler 343 Industries hat in ihrem Video-Update vom August bekanntgegeben, dass bei dem Launch von Halo Infinite beliebte Modi fehlen werden. Hierbei handelt es sich um die Halo Infinite Koop-Kampagne und die berühmte Schmiede, die erstmalig in Halo 3 hinzugefügt wurde. Die Veröffentlichung der beiden Modi sollen nach dem Release des sechsten Halo-Ablegers erfolgen.

Beliebte Modi fehlen zum Launch: Koop-Kampagne und Schmiede werden später nachgereicht

Die Schmiede ist ein Modus in dem man auf einer Mehrspielerkarte Strukturen nach seinen Vorstellungen umbauen kann. Neben festen Strukturen können auch Waffen, Spawn-Punkte, Fahrzeuge und vieles mehr um platziert werden. Die Entwickler mussten diese schwere Entscheidung treffen da sie sich auf die Einzelspieler- und die allgemeine Multiplayer-Erfahrung konzentrieren möchten.

Advertisment

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit einem kostenlosen Post-Launch-Update möchten die Entwickler die fehlende Koop-Kampagne nachliefern. Dabei handelt es sich nicht um ein Update das wenige Tage später erfolgt. Das Team peilt eine Veröffentlichung des fehlenden Koop-Modi mit dem Season 2-Update an, welches ungefähr drei Monate später erscheinen soll. Der Schmiede-Modus soll demnach mit dem Season 3-Update die Veröffentlichung feiern, dass sechs Monate nach dem offiziellen Launch angesetzt ist.

Halo Infinite: Priorität liegt in der Qualität

Unsere Priorität liegt darin die bestmögliche Qualität zu bringen und das bei allen Inhalten die wir veröffentlichen möchten. Dabei spielt es keine Rolle ob es bei der Veröffentlichung ist oder bei den kommenden Updates. Als wir uns die zwei Modi angeschaut haben mussten wir realisieren das diese noch nicht bereit sind. Als Studio möchten wir keine unfertigen Inhalte an unsere Fans ausliefern. Die Spieler sollen Spaß haben und eine stabile und hervorragende Performance erhalten.

Auf der E3 2018 wurde erstmalig der sechste Teil der Halo-Reihe präsentiert und sah vielversprechend aus. Seit der Ankündigung waren zahlreiche Gerüchte im Umlauf. So sprachen einige davon dass der neuste Ableger nicht mehr für Xbox One erscheinen wird. Doch die Entwickler haben diese Falschmeldung schnell mit einer Stellungnahme im Keim erstickt. Doch die kürzlich vorgestellte “Technische Vorschau” fand nicht nur Anklang bei den Fans. Manche Xbox-One-Besitzer hatten mit einigen Problemen zu kämpfen.

Für dich von Interesse:   Xbox Games with Gold: Diese Spiele gibt es im Oktober

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach vielen Rückschlägen und problematischen Entwicklungsverläufen soll Halo Infinite dieses Jahr im November für PC, Xbox One und Xbox Series X/S auf dem Markt erscheinen.

AktuelleGames News