Blogheim.at Logo

Halo Infinite: Koop-Kampagnen-Beta startet für Insider bereits im Juli

Einen Monat for dem eigentlichen Release startet die Koop-Kampagnen Beta von Halo Infinite für Insider früher.

Artikel von
Halo Infinite - (C) 343 Industries, Xbox Game Studios

Halo Infinite startete (fast) überraschend einen Monat früher, indem 343 Industries den Free-to-Play-Multiplayer startete. Nach dem anfänglichen kleinen Hype und der guten Kritik konnte 343 Industries die Spieler nicht halten. Updates kamen nicht bzw. wurden immer wieder verschoben, so wie die Koop-Kampagne von Halo Infinite – ein Grund für viele Spieler bisher auf den Einzelspieler-Modus zu verzichten. Es gibt noch kein fixes Releasedatum für diesen Modi, aber Insider dürfen bereits nächsten Monat sich daran probieren.

Wie von 343 Industries via Twitter bekannt gegeben, wird der Beta-Test für die Koop-Kampagne von Halo Infinite nächsten Monat starten. Oder wie man bei Microsoft/343 sagt: “Fliegen”.

WERBUNG

“Da Halo Infinite Kampagnen-Koop später in diesem Jahr eintrifft, planen wir, es im Juli zu Halo Insiders zu fliegen. Registrieren Sie sich und stellen Sie sicher, dass Ihr Halo-Insider-Profil auf dem neuesten Stand ist, um teilnehmen zu können!” – So der Wortlaut der Twitter-Nachricht.

Halo Insider bekommen früheren Zugang zur Halo Infinite Koop-Kampagne

Wenn man bisher kein Halo Insider war, kann man das noch ändern. Man kann sich über die Halo Insider-Webseite anmelden und sich für die Teilnahme an allen Beta-Tests für Halo Infinite auszuprobieren. Es ist noch nicht zu spät, sich anzumelden. Wenn man sich bereits früher angemeldet hat, sollte man überprüfen, ob alle Daten noch am aktuellen Stand sind.

Wann kann man die kooperative Kampagne starten?

Anfang des Jahres veröffentlichte 343 Industries eine Roadmap für Halo Infinite, dabei wurde der Start der Koop-Kampagne für August angekündigt. Ob dieser Spielmodi tatsächlich in diesem Monat startet hängt wohl vom Beta-Flug ab.

Für DICH interessant:   Halo Infinite: Koop-Kampagne lässt jeden Spieler Fortschritte machen

Aktuell läuft die zweite Season von Halo Infinite “Lone Wolves”. Die Spielerzahlen sind nicht wirklich wieder auf das Allzeithoch hinaufgestiegen, aber vielleicht können Koop-Kampagne und Schmiede, zwei wichtige Modis für Halo-Fans, wieder dafür sorgen, dass Spieler zurückkehren. Auf jeden Fall hat es die Halo TV-Serie geschafft die Fans zu “spalten”. Entweder man liebt die Darstellung des Master Chiefs in der TV-Adaption oder eben nicht.

Halo Infinite ist für Windows PC, Xbox Series X/S und Xbox One verfügbar.

AktuelleGames News