HADES und andere preisgekrönte Spiele kommen zu Netflix!

Nicht als Filme, sondern für den Gaming Service.

hades © Supergiant Games

Wie jetzt? Netflix hat auch einen Games Streaming-Dienst? Ja, man glaubt es kaum. Das geht aber etwas unter, wenn man bedenkt wie groß das Angebot aktuell auf dem Markt ist. Und vermutlich holen sie deshalb gerade große Namen in das Angebot.

Hades und einige andere beliebte Spiele finden ihren Weg zu Netflix. Die Welt des Gaming hat sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt, von Cartridges über CDs bis hin zu vollständig digitalen Veröffentlichungen und nun zum Streaming. Obwohl das Streamen von Spielen immer noch ein Konzept in den Kinderschuhen ist, scheint es etwas zu sein, das in Zukunft einen großen Stellenwert einnehmen wird. Zumindest sind sich hier einige große Namen sicher.

HADES Athene Ares Duo © Supergiant Games, Edit: DailyGame

HADES Athene Ares Duo © Supergiant Games, Edit: DailyGame

HADES: Das unbeschreiblich erfolgreiche Videospiel bald bei Netflix

Das Streamen von Spielen birgt jedoch größere Herausforderungen als Filme und Songs, die bereits ihre eigenen Kompromisse mitbringen. Diese Medien leiden unter einem Verlust an Bild- und Tonqualität beim Streaming, aber beim Gaming treten eigene Herausforderungen auf. Dinge wie Latenz können Spiele, die schnelle Eingaben erfordern, träge und schwieriger spielbar machen. Dennoch versuchen Unternehmen, diese Kluft zu überbrücken.

Netflix führt in einigen Bereichen die Entwicklung an, indem es kleinere Spiele in seinen Dienst aufnimmt und sogar eigene Titel selbst entwickelt. In den letzten Jahren hat Netflix einige Titel in seinen Dienst aufgenommen und bringt nun eines der besten Spiele der letzten Jahre: Hades. Es wurde heute früher bestätigt, dass Hades, Braid und Death’s Door nächstes Jahr für Netflix erscheinen werden. Hades ist ein Rogue-Lite-Spiel, das großen Wert auf Wiederspielbarkeit legt und 2020 die Spieler in seinen Bann zog und zahlreiche Auszeichnungen erhielt.

Eine Fortsetzung mit dem treffenden Titel Hades II ist ebenfalls in Arbeit und wird 2024 in den Early Access gehen. Die Netflix-Veröffentlichung des ersten Spiels wird ihm wahrscheinlich viel Aufmerksamkeit verschaffen und hoffentlich andere dazu ermutigen, die Fortsetzung auf anderen Plattformen zu spielen. Death’s Door ist eine Mischung aus Dark Souls und The Legend of Zelda und bietet eine ausgewogene Mischung aus Spaß und anspruchsvollem Action-Abenteuerspiel.

Die Spiele von Netflix sind nicht auf allen Geräten verfügbar und konzentrieren sich besonders auf Mobilgeräte. Man kann auf einigen anderen Geräten und sogar einigen Fernsehern spielen, aber diese Spiele werden hauptsächlich auf iOS verfügbar sein. Netflix’ Gaming-Unternehmung ist bisher nicht explodiert, aber vielleicht können diese Spiele dazu beitragen, ihre Nutzung zu erhöhen.

Mehr zum Thema