GTA 6: Zeigt Leak Koop-Gameplay?

GTA 6 soll zwei Protagonisten haben. Lässt sich das Spiel dadurch auch im Koop-Modus spielen?

GTA 6 ist wohl derzeit das Spiel, über das am meisten bekannt ist, ohne dass jemals eine wirklich offizielle Meldung darüber erschien. Nach dem gewaltigen Leak vor knapp sechs Monaten, nimmt die Flut an inoffizieller Informationen weiterhin nicht ab. Erst vor kurzem berichteten wir, dass die ingame Map der Fortsetzung aus über 12 größeren und kleineren Städten besteht.

Nun könnten wir herausgefunden haben, –  was im übrigen eh schon längst spekuliert wird – wie sich das Gameplay von Grand Theft Auto VI gestaltet. So können Spieler in der Fortsetzung erstmals in die Schuhe einer weiblichen Protagonistin schlüpfen. In einer Art ,,Bonny und Clyde”-Geschichte, können Spieler hierbei mit den beiden Hauptcharakteren das fiktive Vice City unsicher machen.

GTA 6 mit Koop-Modus?

Auf der Plattform Reddit spekulieren nun einige Nutzer, dass es sich bei dem Material des ersten ,,GTA 6″-Leaks die ganzen Zeit tatsächlich um Koop-Gameplay gehandelt hat. So wird spekuliert, dass sich die in dem geleakten Material gezeigte Protagonistin nicht bewegt, als würde sie von einer KI gesteuert werden. (via Dexerto) Vielmehr wirkt es so, als wäre ein tatsächlicher Spieler am Controller, mit dem zusammen die Mission bestritten wird. Ein Reddit-Nutzer führt weiter aus:

“Wenn du als Jason im Club spielst, bewegt sich Lucias Charakter nicht wie eine KI, sondern so, als würde sie von einem anderen Spieler gesteuert werden, was auch die Funktion ‘Inventar teilen’ im Spiel erklären könnte.”

Andere Reddit-Nutzer unterstützten diese Aussage und spekulierten weiter, dass sich neben der “Inventar teilen”-Funktion auch andere Online-Features in dem Material finden lassen. Bestätigt sich der Verdacht, würde sich das Gameplay von GTA 6 grundlegend verändern. Bereits in Grand Theft Auto: San Andreas war ein lokaler Koop-Modus verfügbar. Ob die Reihe damit zu ihren Wurzeln zurückkehren möchte, oder sich Multiplayer-Spaß alleine auf GTA: Online beschränkt, wird sich hingegen noch zeigen müssen.

Werbung

Rockstar Games hat immer noch keine offiziellen Informationen zu dem heißersehnten Spiel bekanntgegeben. Das neuste Gerücht besagt jedoch, dass die Fortsetzung bereits 2024 erscheinen könnte. Die Zeit für den ersten Trailer rückt also immer näher.

Mehr zum Thema