Dailygame.at

GameStop: Dutzende Filial-Schließungen in den USA

GameStop in den USA - (C) GameStop

Es war einmal… GameStop war das Gaming-Imperium von Amerika. Das Unternehmen übernahm mehrere Mitbewerber und eröffnete eine absurde Anzahl von Geschäften im ganzen Land. Jetzt sind die stationären Geschäfte jedoch rückläufig, da die Lagerbestände und Verkäufe seit mehreren Quartalen gefallen sind. Jetzt schließen sie weitere Dutzende von Geschäften im ganzen Land.

Man kann die vollständige Liste der Geschäfte im GSclosing-Blog abrufen, einem nicht verbundenen Blog, in dem Listen zum Schließen von Geschäften erstellt wurden. Die Läden werden in Kürze schließen und einige melden enorme Lagerverkäufe sowohl bei Videospielen als auch bei Konsolen für diejenigen, die zufällig in der Nähe eines der Läden sind, die geschlossen werden. Erst im September 2019 gab es eine große Schließungswelle. Schon damals wurde berichtet, dass noch viele folgen werden!

Es ist bedauerlich für die vielen Mitarbeiter, ihren Arbeitsplatz verlieren werden, aber es war ein unvermeidliches Ergebnis, wenn man sowohl den Niedergang des Einzelhandels als auch die übermäßig aggressive Expansion berücksichtigt, die GameStop im letzten Jahrzehnt durchgemacht hat. Die Kette wird die Weihnachtszeit für die nächste Konsolengeneration zweifellos überstehen, aber es ist sehr gut möglich, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis die nächsten Filialen für immer schließen werden.

Der digitale Vormarsch beim Videospiele-Verkauf hat natürlich auch seine Schattenseiten. PC-Games kann man quasi schon gar nicht mehr kaufen, bis auf ein paar Sonder-Ausgaben und Konsolen-Games werden auch immer öfters heruntergeladen. Nachdem divisere Day One Patches ohnehin so groß sind wie das Hauptspiel selbst, darf man sich nicht wundern, wenn die Gamer-Belegschaft darauf so reagiert. Vielleicht helfen diese neuen Outlets, die Marke am Leben zu erhalten.

Bleibt informiert! Holt euch unseren Newsletter, zweimal die Woche - aktuelle Games-News - per E-Mail.

AktuelleGames-News

Switch vs. PlayStation 4 vs. Xbox One

GDC-Umfrage: PS5 liegt vor Xbox Series X und Nintendo Switch für Videospiel-Entwickler

Games

Derzeit erscheinen für die Nintendo Switch die meisten Videospiele im Jahr. Das liegt natürlich auch daran, dass Nintendo großes Interesse an Indie-Titeln für seine Hybrid-Konsole hat. Doch was sagen die Videospiel-Entwickler für die Zukunft? Für welches System möchten sie am liebsten ein Videospiel entwickeln? Die GDC-Umfrage gibt uns eine Antwort. Die nächste Generation von Konsolen…

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt RED

Cyberpunk 2077-Entwickler bestreitet Grund für Verzögerung wegen der Xbox One

Games

Cyberpunk 2077 hat die Chance, eines zu werden, das über allem steht, obwohl es dieses Jahr eine Menge sehr großer Spiele gibt. Das Spiel sollte ursprünglich in wenigen Monaten im April herauskommen, musste aber eine Verzögerung bis September hinnehmen. Gerüchte gingen um, dass ein großer Teil des Grundes für die Verzögerung eine schlechte Leistung in…

Breath of the Wildrim

Dieser Skyrim-Mod verwandelt es in ein Breath of the Wild

PC-Games

“Breath of the Wildrim” ist ein Retextur-Projekt, das Skyrim wie Zelda aussehen lässt, genauer wie Breath of the Wild. Bethesda’s Meisterwerk sieht aus wie Nintendo’s Meisterwerk. Das ist doch schön. Reddit-Benutzer ReallyBigSandwich, der sein Projekt mit einem Schaufenster mit Bildvorschau präsentiert hat, bescherrt uns ein paar wirklich schöne Impressionen. Im Spiel gibt es Aufnahmen von…

Age of Empires 3 - (C) Microsoft

Die Beta-Version der Age of Empires 3 Definitive Edition startet im Februar

PC-Games

Die Remaster von Microsofts klassischen Echtzeit-Strategie-Titeln hören noch nicht auf. Auf uns wartetnoch Age of Empires 3: Definitive Edition. Wir haben wenig über das Spiel gehört, seit die Trilogie der Remaster angekündigt wurde, aber es scheint, dass die Entwickler bereit sind, die Dinge vorzuführen. Jetzt haben sie angekündigt, dass die Beta bald beginnen soll. Die…