Blogheim.at Logo

Die Halo-TV-Show soll eigene “Silber-Timeline” erhalten

Halo TV Show erhält eigenen Kanon

Halo TV-Serie auf Paramount Plus. - (C) Paramount+

Jeder Fan von Halo außerhalb der Hauptspiele wird wissen, dass es einen ziemlich komplizierten Kanon hat. Von Büchern bis hin zu Animes gibt es in Halos Universum viel mehr als nur die Abenteuer von Master Chief. Das wirft natürlich die Frage auf wie die Paramount-TV-Show mit dem Rest des vorgefertigten Kanons des Universums umgehen wird.

Eigene Timeline soll Handlung des Kanons schützen

Nun wurde bestätigt, dass die Halo-TV-Show einen eigenen Kanon haben wird und dieser als “silberne Zeitleiste” bezeichnet wird. Halopedia hat kürzlich ein Interview mit der Leiterin von 343 für Transmedia, Kiki Wolfkill veröffentlicht. Darin werden die Gründe der eigenen Zeitleiste erklärt.

WERBUNG

Wolfkill sagt: „Wir haben einen Kontext und eine Perspektive, die sich von aus den Spielen Bekannten Elementen unterscheiden. Wir bezeichnen dies als Halo Silver Timeline und wollen so Kernkanon als auch die Fernsehgeschichte schützen. Damit erhalten wir, die Möglichkeit beides zu entwickeln ohne der Inhalte kollidieren zu lassen.”

Ein Prequel zur bekannten Master Chief Story?

Bedenkt man wie ausufernd der Kanon von Halo bereits geworden ist es wahrscheinlich am besten die TV-Geschichte vom Rest der Serie zu trennen. Bei so wenig Dialog ist es schwer zu sagen, aber es scheint sicherlich in den früheren Teilen von Master Chiefs Karriere zu passieren. Denn sein Anzug ist viel weniger beschädigten als man es in Spielen wie Infinite zu sehen bekommt.

Für DICH interessant:   Kratos gegen Master Chief: Episches Duell zwischen Xbox und PlayStation

GamesRadar+ berichtete, dass Wolfkill zuvor erklärte: „Die größte Herausforderung bei der Anpassung des Spiels besteht darin, dass das Spiel darauf ausgelegt ist, Sie in die Rüstung des Chiefs zu versetzen. Wir bitten die Leute, daher sich mit der Show einfach zurückzulehnen und eine Seite vom Chief zu erleben die man im Spiel einfach nicht spielen kann.”

AktuelleGames News