Blogheim.at Logo

Dead Space Remake hat den selben Game Director wie Assassin’s Creed Valhalla

Eric Baptizat war 16 Jahre lang bei Ubsioft und arbeitete an Assassin's Creed Valhalla, Origins, Unity und Black Flag. Nun ist er Game Director für das Dead Space Remake.

Artikel von
Dead Space - (C) EA Motive

Niemand geringeres als Eric Baptizat, der frühere Game Director von Assassin’s Creed Valhalla, leitet nun in selber Funktion die Entwicklung des Dead Space Remake. Er verließ nach 16 Jahren Ubisoft um zu EA Motive zu wechseln.

Baptizat teilte die Neuigkeit auf LinkedIn. Auf der Plattform gibt er an seit April 2021, also seit 5 Monaten, in Montreal (Kanada) bei EA Motive zu arbeiten. Zuvor war er ebenfalls in Montreal seit Mai 2018, 3 Jahre lang, Game Director bei Ubisoft.

Advertisment

Während Baptizat als Game Director bei Assassin’s Creed Valhalla zugeschrieben wurde, war er auch der Lead Game Designer für Assassin’s Creed Origins, Assassin’s Creed Unity, Assassin’s Creed IV Black Flag, Shaun White Skateboarding, James Cameron’s AVATAR und Surf’s Up.

Über Eric Baptizat schreibt ein ehemaliger Kollege von ihm, David Legault, auf LinkedIn: “Eric ist ein sehr bescheidener, sanfter, bescheidener und äußerst sympathischer Mensch. Ich durfte mit ihm bei A2M/Behaviour arbeiten und es war eine großartige Erfahrung. Er kommuniziert seine Ideen/Visionen effektiv und war immer mehr als bereit, gemeinsam mit den Künstlern neue Ideen/Vorschläge zu verhandeln/zu formen/zu gestalten…was ein Pluspunkt ist, weil es zeigt, dass er flexibel ist und den Menschen mit ihrem Input vertraut.”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EA Motive wurde 2015 von Jade Raymond geründet, der ebenfalls Assassin’s Creed- und Watch Dogs-Spiele mitgestaltet hat. Das Studio half DICE bei der Entwicklung von Star Wars: Battlefront 2 und veröffentlichte letztes Jahr Star Wars: Squadrons.

Das Dead Space Remake wurde offiziell bei EA Play Live 2021 angekündigt und wird für PlayStation 5, Xbox Series X/S und Windows PC erscheinen. Bisher gibt es noch keinen Release-Termin.

AktuelleGames News