Dead Island 2 spielt nicht auf einer Insel – Verwirrung!

Der Titel von Dead Island 2 macht keinen Sinn, wenn man nicht auf einer Insel spielt. Oder doch?

Artikel von
Dead Island 2 erscheint 2023. - (C) Dambuster Studios, Deep Silver

Eine der größten Titel bei der Gamescom Opening Night Live war ohne Zweifel der Trailer von Dead Island 2, ein Spiel, das ursprünglich vor einem Jahrzehnt enthüllt wurde. Fans haben das Gameplay wohlwollend aufgenommen, allerdings ergibt der Titel des Spiels keinen Sinn mehr – wenn man nicht auf einer Insel spielt.

Wo findet Dead Island 2 statt? “Welcome to HELL.A”, was für ein nettes Wortspiel, dass auch eindeutig belegt: Der Titel spielt in Los Angeles. Weitere Standorte im Spiel sind San Francisco und ein weiterer “unbekannter Ort in Kalifornien”. Von einer Insel keine Spur!

WERBUNG

Bisher gibt es nur Standorte auf dem amerikanischen Festland. Wo bleibt die Insel in Dead Island 2? Die Verwirrung ist verwirrt.

Nach Enthüllung von Dead Island 2 haben sich Fans in den sozialen Medien darüber beschwert, dass der Name des Spiels keinen Sinn mehr macht. Nicht ohne Grund – wie wir finden.

Games called Dead Island 2 and it’s not taking place on an Island. #Gamescom

— Octavian (@SixersOctavian) August 23, 2022

Dead Island spielte auf einer Insel

Das ursprüngliche Spiel fand in Banoi statt, einem tropischen Resort. Der wichtigste Fakt dabei: Es war eine Insel. Die Fortsetzung Dead Island: Riptide fand ebenfalls auf einer Insel statt, ebenso wie Escape Dead Island, ein Spin-off-Titel.

Ein Problem das die Entwickler nicht bedacht haben? Der Enthüllungs-Trailer zu Dead Island 2 – von der E3 2014 – spielte ebenfalls in Kalifornien. Vielleicht ist es den mittlerweile drei verschiedenen Studios nicht aufgefallen, dass man auf das Insel-Setting komplett vergessen hat.

Es gibt aber eine andere Theorie, die ich jetzt aufstelle! Bis ins 18. Jahrhundert gab es ein Missverständnis der Europäer, die die mexikanische Halbinsel Niederkalifornien für eine Insel hielten, die durch den Golf von Kalifornien vom Festland getrennt sei. Ein wenig Atlantis für Romantiker. Eine Art “Garten Eden”. – Vielleicht eine gute Ausrede für die Entwickler, wenn sie darauf angesprochen werden, warum Dead Island 2 in Kalifornien und nicht auf einer Insel stattfindet. Es darf halt keiner einen Atlas aufmachen, um zu merken, dass sich die Halbinsel in Mexiko befindet. – Danke Wikipedia.

Dead Island 2 erscheint am 3. Februar 2023 für PS4, PS5, Google Stadia, Xbox One, Xbox Series X/S und Windows PC.

Mehr zum Thema

mehrgaming news