Cyberpunk 2077: Neue “Romantik-Mod” verfügbar – Das müsst ihr wissen

Modder sorgt für mehr Abwechslung in Judy Alvarez`s Alltag.

Artikel von
Mehr Romantik in Cyberpunk 2077 dank Mod. - (C) CD Projekt - Bildmontage DG

Trotz seiner vielen Stärken fehlt es Cyberpunk 2077 noch immer an Herz. Nicht etwa die Liebe zum Detail kommt zu kurz, nein, eher die Liebe zur Liebe wird vernachlässigt. Ein Modder nahm sich der fehlenden Romantik in Cyberpunk 2077 an.

Egal wie überragend einzelne Elemente der Storylines ausgearbeitet und inszeniert sind, die Quests der “love interests” wirken eher belanglos. Sie verlaufen sich im Nichts. Der Modder Deceptious hat jetzt beschlossen, sich dieses Problems anzunehmen. Er erarbeitete und veröffentlichte die „Judy Romanced Enhanced“ Mod. Diese enthält, neben neuen Verhaltensweisen für Judy Alvarez, auch die bereits veröffentlichte Umarmungsfunktion.

Cyberpunk 2077-Modder bringt Romantik ins Spiel

Judy Alvarez ist eine der Figuren, mit der sich Hauptcharakter “V” in Cyberpunk 2077 romantisch auseinandersetzen kann. Der Zauber verfliegt allerdings recht schnell, nachdem man die gesamte Questlinie abgearbeitet hat. V verbringt zwar seine wohlverdiente Nacht mit Judy, danach ist die ganze Geschichte aber schlagartig vorbei. Judy kann nach Questabschluss zwar immer noch in Kabuki besucht und umarmt werden. V darf sogar noch immer die Nacht bei ihr verbringen, jedoch gibt es, außer einer sich wiederholenden Konversation nichts mehr zu erleben. Judy wartet sogar wie bisher zu jeder Tages- und Nachtzeit am Fenster auf V’s Erscheinen.

Diese eiserne Routine soll von der Mod geändert werden. Judy erhält neue Verhaltensmuster und man kann sie ab sofort in der Küche oder unter der Dusche antreffen. Sie schläft auch ab und zu oder nimmt etwas zu Essen zu sich. Natürlich trifft V sie auch immer mal wieder an ihrem Lieblingsplatz am Fenster, aber eben nicht mehr ausschließlich.

Ihr könnt euch das Modifikationspaket für die PC-Version auf Nexus Mods herunterladen.

Cyberpunk 2077 ist für Windows-PC, Xbox Series X/S, PS5, Xbox One und PS4 verfügbar.

Mehr zum Thema

mehrgaming news