Blogheim.at Logo

BioWare stellt Anthem Entwicklung ein

Zu Gunsten anderer Projekte und um die Ressourcen des Unternehmens sinnvoll einzusetzen

Artikel von
Anthem © BioWare

Anthem war vor seinem Launch ein sehr heiß erwartetes Game aus dem Hause BioWare und EA. Das Action RPG hat viele Gamer neugierig gemacht und als es dann endlich so weit war, war die Enttäuschung noch größer als der Hype. Es wurde sofort auf die Kritik der Spieler reagiert und eine Generalüberholung eingeleitet. Jetzt geben jedoch EA und auch BioWare bekannt, dass die Entwicklung an Anthem eingestellt wird.

Anthem - (C) EA, Bioware

Wenn es doch nur so schön ausgesehen hätte… – (C) EA, Bioware

Anthem 2.0 nannte BioWare den Rettungsversuch

BioWare musste eine Generalüberholung von Anthem starten. Die Kritik der Spieler war zu groß und es waren einfach zu viele Punkte die nicht abgeliefert wurden, wie versprochen. Dieses Großprojekt lief nun bereits seit dem Launch 2019 und forderte entsprechend viel Einsatz von BioWare und auch EA. Leider wurde nun verkündet, dass die Entwicklung an diesem Game eingestellt wird.

Es ist eine Entscheidung zu Gunsten anderer Projekte. Dragon Age und Mass Effect sind im Moment auch im Entstehen. Diese beiden Titel sind keine kleinen Fische in der Gaming Welt und erfordern entsprechenden Fokus. Mit den widrigen Umständen des letzten Jahres und der Aussicht, dass es dieses Jahr nicht gerade einfacher wird, wurde entschieden Anthem aufzugeben.

Dieser Entschluss fiel bestimmt nicht leichtfertig, da BioWare und EA fast zehn Jahre in Anthem gesteckt haben. Um zu vermeiden, dass den beiden anderen Games ein ähnliches Schicksal droht, werden die Ressourcen von Anthem nun dort eingesetzt.

AktuelleGames News