Dailygame.at

Xbox One wurde weltweit 41 Millionen Mal verkauft, so Analyst

Zwischen PS4 und Nintendo Switch aufgerieben...

Nachdem die PlayStation 4 seit Anfang 2019 über 90 Millionen Mal gekauft wurde und der Nintendo Switch nicht aufzuhalten scheint, ist es natürlich auch interessant zu wissen was der Dritte im Bunde mit der Xbox One verkauft.

Die Xbox One hatte Ende 2013 einen schwierigen Start. Microsoft wollte zuerst andauerend Internet-Aktivität und Kinect voraussetzen. Daraus wurde nach nichts, nachdem ein “Shitstorm” folgte. Phil Spencer, der führende Mann bei Microsoft für Xbox, konnte die Marke die letzten Jahre etwas besser positionieren, vor allem mit der leistungsstarken Xbox One X, doch gegen die PS4 hatte man in Wahrheit nie eine Chance. Die Xbox One ist nach den Erfolgen der Xbox 360 – die bis zum Schluß stärker als die PlayStation 3 performte – als “Fehltritt” zu bezeichnen.

[amazon_link asins=’B07GPQ1FVN’ template=’DailyGame-ProductLink’ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE’ link_id=’e1355c61-25ae-4453-88cc-277d22ed9a34′]

Seit Jahren meldet Microsoft keine Verkaufszahlen mehr. Der Analyst von Niko Partners, Daniel Ahmad, stellte auf ResetEra fest, dass der weltweite Umsatz der Xbox One jetzt bei 41 Millionen Einheiten liegt. Dies bedeutet tatsächlich, dass sich die weltweite Verkaufsquote zwischen Xbox One und PlayStation 4, die seit einiger Zeit 1 zu 2 beträgt, nun höher ist.

Hoffen wir das die nächste Xbox, Codename Scarlett, besser startet. Der Releasetermin ist derzeit nicht bekannt.

AktuelleGames-News

Phil Spencer auf der E3 2019

Xbox Series X – 12 Teraflops GPU-Leistung bestätigt, sowie weitere neue Funktionen

Xbox

In einem neuen Xbox Wire-Artikel bestätigte Xbox-Chef Phil Spencer, dass die Xbox Series X mit ihrer RDNA 2-Architektur 12 Teraflops GPU-Leistung liefern wird. Dies steht im Einklang mit den Aussagen, die Spencer in der Vergangenheit gemacht hat, dass die Konsole die achtfache Leistung der Basis-Xbox One-GPU liefert. Er erklärte, dass die Konsole “mit modernsten Techniken…

Outriders - (C) People Can Fly

Final Fantasy 7 Remake Demo, Outriders Panel für PAX East 2020 bestätigt

Playstation

Sony hat sich von PAX East 2020 zurückgezogen, aber die Teilnehmer können immer noch einen Blick auf Square Enix’s Final Fantasy 7 Remake werfen. Der japanische Publisher hat seine Aufstellung für die vom 27. Februar bis 1. März stattfindende Veranstaltung bekannt gegeben. Zusammen mit dem kommenden Rollenspiel können wir Final Fantasy 14 und People Can…

Ori and the Will of the Wisps - (C) Moon Studios

Phil Spencer verspricht ein großes Xbox Series X-Spiele-Portfolio für die E3 2020

Xbox

Während Sony und EA dieses Jahr wieder die E3 überspringen, macht Microsoft das Gamer-Event weiterhin zu einem wichtigen Ereignis in seiner Planung. Da 2020 das Startjahr der Konsolen der nächsten Generation ist, hat sich Microsoft darauf konzentriert, E3 zu etwas “Besonderem” zu machen. Dieses Wort stammt von Xbox-Chef Phil Spencer. Er nahm sich die Zeit,…