Blogheim.at Logo

Dailygame.at

The Suicide of Rachel Foster – Review

Gefangen in der Vergangenheit

The Suicide of Rachel Foster ist ein neues Mystery Game, welches die Geschichte eine junger Frau erzählt die mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird.

Die Story dreht sich um Nicole, dir nach dem Tot ihrer Mutter und ihres Vaters in das bereits seit einiger Zeit geschlossene Familienhotel zurückkehrt. Eigentlich möchte sie dort mit ihrem Anwalt nur ein paar Dinge klären, was den Verkauf des Gebäudes angeht. Doch ein Schneesturm sorgt dafür, dass sie für einige Nächte im Hotel bleiben muss. In dieser Zeit wird sie von Erinnerungen an ihre Kindheit eingeholt und kommt einem dunklen Geheimnis ihrer Familie auf die Spur.

Mytery mit einem Hauch Horror

Der Spieler steuert Nicole aus der Ego-Perspektive und kann dabei das sich über 4 Stockwerke erstreckte Gebäude bewegen. An ihrer Seite steht ein Herr am Telefon, Irving, von FEMA. Dieser hilft ihr dabei, die Tage im eingeschneiten Hotel zu überstehen. Dabei bauen beide eine freundschaftliche Beziehung zueinander auf und Nicole offenbart ihm nach und nach was früher im Hotel vorgefallen war.

Der großteils des Spiels besteht daraus, Hinweise zu finden und diverse Aufgaben zu erledigen. Als der Strom ausfällt, schleichen sich auch ein paar Gruselelemente ein, auf denen allerdings nicht der Fokus liegt. Die Geschichte wird dabei Episodenhaft erzählt. Jeden Tag gibt es neue Dinge zu erledigen, wobei einige doch relativ kurz ausfallen und mit kurz meine ich, abgefrühstückt in weniger als 15 Minuten. Dementsprechend begrenzt sich die Spielzeit von The Suicide of Rachel Foster auf rund 4-5 Stunden. Das ist für den Preis von 16,99€ noch im Rahmen des annehmbaren.

Fotorealistische Grafik

Was das Spiel ebenfalls Eindrucksvoll macht, ist die fantastische Grafik die sehr nah am Fotorealismus ist. Gepaart mit der dunklen Story und der teilweise gruseligen Soundkulisse schafft es das Game auch ohne den Einsatz von Gegnern einen waren Horrorgenuss zu erzeugen. Dementsprechend ist es im Game natürlich nicht möglich zu sterben. Ein Game Over gibt es also nicht. Neben den Mystery, Horror und Exploring Elementen die einen durch das eindrucksvolle und riesige Hotel führt, können Spieler auch eigene diverse Dialog Entscheidungen treffen. Dieses war für mich allerdings sehr unausgereift. Teilweise waren die Antworten, die Nicole gab nicht annähernd an dem dran was in der Option stand. Zudem sind ein Großteil ihrer Antworten sehr gereizt und bissig. Was dafür sorgte, dass es mir ziemlich schwer viel wirkliche Empathie für sie aufbauen – und das trotz ihrer tragischen Hintergrundgeschichte.

Eine Sache muss ich ebenfalls bedauerlichweise negativ hervorheben. Obwohl Nicole sich in einem Hotel bewegt, dass ihr gehört, sind viele Räume nicht begehbar. Ein großteil der Hotelzimmer sind abgeschlossen, welche auch mit dem Master Key nicht geöffnet werden können. Es wäre schon gewesen, bei so vielen Räumen etwas mehr Freiheit zu haben, sich dort umzusehen und eventuell alternative Dinge zu entdecken. Das hat teilweise doch sehr eingeschränkt, wenn man sich durch den 2. und 3. Stock bewegte. Da der Spieler dort überwiegend nur doch die Flure eiert.

Fazit

The Suicide of Rachel Foster ist ein sehr gutes narratives Mystery-Game, das sicher auch für einige Horrorfans interessant sein könnte. Die Geschichte ist düster, die Grafik wunderschön anzusehen und es gibt viele Orte die erkundet werden können. Einige der Tage, die sie dort verbringt fallen sehr kurz aus. Sicherlich hätte man dort noch etwas mehr aus der Story heraus holen können. Vor allem hätte man alle Räume frei begehbar gemacht. Aber alles im allen, ist das Spiel sehr gelungen.

Bisher ist es allerdings erstmal nur auf dem PC spielbar. Konsolenspieler müssten dementsprechend warten oder gar ganz auf das Game verzichten.

TestWertung

8SCORE

Ein gut gelungenes Game mit narrativem Tiefgang

Detail-Wertung

Grafik

10

Sound

9

Gameplay

6

Motivation

6

Steuerung

8

AktuelleGames-News

Inwieweit ist die PS5 abwärtskompatibel?

PS5 abwärtskompatibel mit PSX, PS2 und PS3? – Neues Patent ist online

Playstation

Die PlayStation 5 wurde enthüllt, aber Sony hat wahrscheinlich noch einige geheime Funktionen für die Konsole der nächsten Generation zu verkünden. Eine dieser PS5-Funktionen könnte eine einzigartige Verwendung von Cloud-Software sein, wie ein neu aufgetauchtes Patent zeigt. Im Patent erwägt Sony den Zugriff auf Spiele von der PlayStation, PlayStation 2 und PlayStation 3 über die…

Der Preis der PS5-Spiele und Xbox Series X-Spiele dürfte steigen, gegenüber der aktuellen Konsolen-Generation.

God of War Game-Director kommentiert den höheren Preis für PS5-Spiele

Games

Nicht nur der PS5 Preis der Konsole ist heiß, auch jener der kommenden Games. In einem Schritt, der insgesamt nicht allzu überraschend ist, ist es wahrscheinlich, dass PS5-Spiele und Xbox Series X-Spiele teurer werden als ihre Gegenstücke der aktuellen Generation. Der Funke begann, als 2K den Preis von NBA 2K21 nannte, der mittlerweile fast 70…

Spider-Man: Miles Morales - (C) Insomniac Games

PS5-Game-Cover: PlayStation zeigt, wie Box-Art aussehen wird

Playstation

Sony hat nur langsam neue Informationen über die kommende PlayStation 5-Konsole veröffentlicht. Es enthüllte zuerst die Spezifikationen, zeigte dann den DualSense-Controller und enthüllte schließlich das Konsolendesign zusammen mit einer Vielzahl seiner Startfenster-Spiele. Und jetzt hat Sony bekannt gegeben, wie PS5-Cover aussehen werden, wenn sie später in diesem Jahr in den Verkaufsregalen stehen. Am Beispiel von…

USA und Videospiele - Fotomontage DailyGame

Die beliebtesten Videospiele-Marken in den USA

Games

Zur Feier des National Video Game Day führte National Today eine Umfrage unter 1000 Amerikanern durch eine PR-Firma in Portland durch, um herauszufinden, welches Videospiel-Franchise das Beliebteste ist. Das Ergebnis ist eine Mischung aus vorhersehbaren Titeln und Einträgen, aber es gibt auch echte Überraschungen. Der Video Game Day bringt Spieler zusammen, da sie ihre eigenen…

Cyberpunk 2077: Der Stadtteil Westbrook - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077: So sieht der Nobel-Bezirk von Night City aus

Games

Obwohl Cyberpunk 2077 erst im November erscheint, hat der Entwickler seine Ankündigungen dazu nicht eingebremst. CD Projekt Red war damit beschäftigt, die unglaublich detaillierte Welt und die Charaktere für sein bevorstehendes Rollenspiel zu enthüllen, das als eine der beeindruckendsten Gameplay-Umgebungen aller Zeiten erscheint. Sechs Bezirke bilden die futuristische Karte von Night City, und das Studio…

Final Fantasy 9 - (C) Square Enix

Final Fantasy 9-Entwickler möchten die Geschichte fortsetzen

Games

Ein neues Interview zur Feier von Final Fantasy 9 zum 20 – jährigen Jubiläum des Spiels hat einen umfassenden Einblick in die Spielentwicklung sowie in die Absichten von Square Enix gegeben. Während das Spiel möglicherweise kein Remake im Stil von Final Fantasy 7 erhält, sieht es so aus, als ob man die Geschichte um eine…

Viele Roboter montieren eine PS4 zusammen

PlayStation 4: So schnell ist eine Sony PS4 produziert

Playstation

Während PlayStation-Fans immer noch im Internet nach Gerüchten über den Release-Termin der PlayStation 5 suchen, kaufen Menschen auf der ganzen Welt immer noch PlayStation 4-Konsolen. Und nach all dieser Zeit sind die Hersteller des PS4-Systems von Sony wahnsinnig schnell bei der Herstellung dieser Konsolen geworden. PlayStation 4 hat in seiner bisherigen Lebensdauer über 110 Millionen…

Xbox Series X Controller

Microsoft möchte, dass Xbox Series X-Spiel-Upgrades kostenlos sind

Xbox

Microsoft sammelt seine Features für die nächste Konsolen-Generation. Xbox Series X wird einige Dinge haben, die sehr vielversprechend klingen, wie verbesserte Abwärtskompatibilität, nicht vorhandene Ladezeiten und kostenlose Upgrades für Spiele, die sowohl auf aktuellen als auch auf Konsolen der nächsten Generation veröffentlicht werden. Das Unternehmen aus Redmond (USA) hat sich mit dem Smart Delivery-Programm der…

SEGA

SEGA enthüllte eine neue Mini-Konsole mit 36 Spielen

Hardware

Sega enthüllte eine Mini-Arcade-Konsole mit drei Dutzend seiner beliebtesten Arcade-Spiele namens Astro City Mini. Dies ist die zweite Konsolenminiatur, die das Unternehmen in diesem Jahr angekündigt hat, da bereits im Juni die winzige spielbare Game Gear Micro-Konsole vorgestellt wurde. In Japan möchte das Traditions-Unternehmen die Mini-Arcade-Konsole bis Ende des Jahres veröffentlichen. Das Gaming-Gadget soll umgerechnet…