Blogheim.at Logo

The Last of Us Remake: Stellenanzeige von PlayStation gibt Hinweis!

Eine Stellenanzeige bei den PlayStation Studios Visual Arts könnte möglicherweise auf das gemunkelte Remake von The Last of Us hinweisen.

Artikel von
The Last of Us Remake ist angeblich für die Sony PlayStation 5 (PS5) in Arbeit. - (C) Naughty Dog, SIE - Bildmontage DG

Anfang dieses Jahres behaupteten Leaks, dass ein grundlegendes PS5-Remake von The Last of Us bei Naughty Dog in Entwicklung sei. Nachdem man mit PlayStation Visual Arts als leitendes Studio in Zusammenarbeit mit Naughty Dog begonnen hatte, wurde behauptet, dass das Projekt die Seiten wechselte, wobei letzterer der leitende Entwickler wurde und ersterer auf eine unterstützende Rolle reduziert wurde.

Es überrascht nicht, dass es von Sony oder den beteiligten Entwicklern kein offizielles Wort darüber gegeben hat, ob das Projekt echt ist oder nicht. Eine neue Stellenanzeige könnte darauf hindeuten, dass dies der Fall ist.

WERBUNG

Eine Stellenanzeige für die Vertragsposition des “Technical Game Designers” bei PlayStation Studios Visual Arts auf LinkedIn scheint sich auf ein Spiel zu konzentrieren, das „bestehende Gameplay-Systeme in ein neues Framework implementiert“ und „bestehende Level-Skripte für Interaktion und Engagement“ verbessert. Es deutet also alles auf das gemunkelte The Last of Us Remake für PS5 hin.

Die Sprache in der Auflistung scheint darauf hinzudeuten, dass es sich um eine Art Nachbildung für ein bestehendes Spiel handelt, während die Erwähnung von Nah- und Fernkämpfen ebenfalls erwähnenswert ist. Natürlich ist das kein eindeutiger Beweis, aber vieles deutet auf das Naughty Dog-Spiel von 2013 hin.

The Last of Us Remake PS5

The Last of Us (Remastered) ist für PS3 und PS4 erhältlich und dank Abwärtskompatibilität auch auf der PS5 spielbar. – (C) Naughy Dog, SIE

The Last of Us Remake für die PS5

Eigentlich hätten sich viele eine “Remastered-Version” von The Last of Us 2 für die PlayStation 5 erwartet, aber anscheinend macht man dies zuerst mit einem vollständigen Remake von The Last of Us.

Für dich von Interesse:   Nach Days Gone: Bend Studio arbeitet an Spiel mit Multiplayer

Das Spiel erschien am 14. Juni 2013 für die PlayStation 3 und wurde am 29. Juli 2014 als “Remastered-Version” für die PS4 herausgebracht. Der große Unterschied der PS4-Version war, dass das Spiel nicht mehr mit 30 FPS und einer Auflösung von 720p gespielt wurde, sondern mit 60 FPS und einer Auflösung von 1080p (Full-HD). Die Detaildichte stieg damit deutlich an. Außerdem wurde die Kantenglättung sowie die Sichtweite des exklusiven PlayStation-Titels verbessert.

Es wird behauptet, dass das Remake von The Last of Us 2 nur noch für die PS5 kommen wird. Es soll ein visuelles Upgrade bekommen sowie viele Spielmechaniken und Funktionen der Fortsetzung, The Last of Us 2, enthalten.

Bisher gibt es kein offizielles Statement von PlayStation oder Naughty Dog, dass dieses Remake-Spiel tatsächlich in Entwicklung ist.

AktuelleGames News