Blogheim.at Logo

Dailygame.at

The Coma 2: Vicious Sisters – Review

The Coma 2: Vicious Sisters ist das neuste Horror-Game von Devespresso Games, das teilweise auf auch den Vorgänger The Coma: Recut zugreift.

Mina Park ist eine Schülerin an der Sehwa-High, also demselben Ort an dem auch schon der erste Teil statt fand. Sie führt dort ein normales Leben, abgesehen von ihrem besten Freund der vor einigen Wochen aus unerklärlichen gründen ins Koma gefallen. Eines Nachts wird Mina in der Schule niedergeschlagen, als sie wieder erwacht, befindet sie sich in einer anderen Dimension die „The Coma“ genannt wird. Nun muss sie mithilfe der anderen, die dort gefangen sind, einen weg wieder zurück in ihre Welt finden. Dabei trifft sie auf die verschiedensten Kreaturen, sowie Dark Song. Welche nun noch Stärker ist als noch in The Coma: Recut.

Tolle Story und gruselige Atmosphäre

The Coma 2: Vicious Sisters weiß neben den erzählen einer guten Geschichte auch, wie man trotz Side-Scroller-Perspektive eine gruselige Stimmung erzeugt. Die klackernden Absätze von Dark Song, die auf der Suche nach Opfern durch die Stockwerke schleicht. Das suchen nach verstecken um ihrem tötlichen Angriffen zu entgehen, als auch das recht magere Inventar was gutes Haushalten voraussetzt.

Doch auch das Artwork kann sich sehen lassen. Das Game kommt in einem dunklen asiatischen Stil daher, das zudem auch sehr gut animiert wurde. Es handelt sich bei diesem Indie-Titel also mehr um einen 2D-Horror-Titel, was die Angst um keinesfalls mindert.

Neben Dark Song gibt es auch noch diverse andere Bedrohungen, die Mina Schaden können. Einige ziehen ihr zum Beispiel etwas HP ab, andere dagegen implementieren den „Blutungs-Effekt“. Dieser sorgt dafür, dass die HP dauerhaft gekürzt werden. Einen Verband sollte man also immer bei sich tragen. Auch die Ausdauer ist begrenzt. Deshalb ist es wichtig, sie die diversen Verstecke zu merken die in den Räumen platziert sind. Denn ewig davon laufen, ist eben nicht.

Doch um dem Ganzen noch einen weiteren Schwierigkeitsgrad hinzu zu fügen muss der Spieler, sofern er ein Versteck erreicht hat, ein Quick-Time-Event meistern. Andernfalls wird man entdeckt und das kann das Ende bedeuten.

Speichern nicht vergessen

Typisch für Horrorspiele sind heutzutage, wie in den meisten Games, Autosave-Punkte. Sowas gibt es in The Coma 2: Vicious Sisters nicht. Wer an den doch recht rar drapierten Speicherorten nicht abspeichert, muss mit den eventuellen Konsequenzen leben. Vor allem wenn ihr wie ich, am PC nicht unbedingt die Pros in Quick-Time-Events seid.

Neben der Main-Story gibt es auch diverse Nebenquests die ihr erledigen könnt. Das Spiel wird euch nicht an der Hand nehmen und automatisch durch jeden Raum führen. Es können also ganz leicht hilfreiche oder wichtige Dinge übersehen werden. Was mich persönlich etwas an dem Game gestört hat, ist die Anzahl der Items die man findet in Relation zu denen die man tragen kann. An einigen Stellen findet Mina tausende von nützlichen Heilungs-Items die ich einfach nicht mitnehmen konnte. Zudem werden diese Fundorte nicht auf der Karte markiert (Verstecke im übrigen auch nicht).

Auf der Karte sieht man also lediglich die Orte, an die man als nächstes Gehen muss, sowie die Orte der Speicherpunkte. Etwas Schade, was teilweise natürlich auch den Horror in dem Spiel ausmacht.

Fazit

The Coma 2: Vicious Sisters ist für mich ein echt gelungenes Horror-Spiel. Natürlich habe ich es jetzt nur in der Early-Access-Variante gespielt, doch alles sieht sehr vielversprechend aus. Release des Titels ist am 28. Januar via Steam.

Was mir an dem Titel auch gut gefallen hat, ist die Tatsache das man wieder im selben Universum umher wandert wie im ersten Teil, doch wesentlich mehr Plätze zu Gesicht bekommt. So durchläuft man also nicht die gleiche Orte wie in The Coma: Recut. Das man vorher eventuell tatsächlich gespielt haben sollte, bevor man sich dem 2. Teil widmet.

Unterstützte uns! Hol Dir diesen Titel, Merchandise oder Zubehör bei Amazon.de!

TestWertung

8SCORE

Ein fantastisches Side-Scroller-Horror-Spiel.

Detail-Wertung

Grafik

10

Sound

8

Gameplay

7

Motivation

9

Steuerung

7

AktuelleGames-News

No Man's Sky im Juni 2020 für den Xbox Game Pass

Xbox Game Pass bringt im Juni No Man’s Sky in den Abo-Dienst

Games

Hello Games hat angekündigt, dass No Man’s Sky im Rahmen der Juni-Ergänzungen zum Xbox Game Pass kommt. No Man’s Sky ist ein Überlebensspiel, das vom Indie-Studio Hello Games entwickelt wurde und 2016 für PS4 und PC veröffentlicht wurde. Die Xbox- Version erschien erst 2018. Das Spiel bietet eine prozedural generierte offene Welt, die Spielern 255…

Xbox Games with Gold: Diese Games gibt es im Juni kostenlos

Xbox

Der Juni 2020 hält im Rahmen der Games with Gold wieder vier Games kostenlos bereit. Zur Auswahl stehen dieses Mal zwei Titel speziell für Xbox One und zwei weitere Spiele für Xbox 360, die man dank Abwärtskompatibilität auch auf der aktuellen Xbox One spielen kann. Xbox Games with Gold – Xbox One: Shantae and the…

Xbox One, PS4 & Switch: Hardware-Verkäufe gehen durch die Decke! (US)

Games

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet. Am Wenigsten vermutlich die Hersteller Nintendo, Microsoft und Sony selbst! In den USA sind die Hardware-Verkäufe zum Vergleichszeitraum April im Vorjahr um 163% gestiegen! Dies ist der höchste und bisher beste Wert seit 2008. Laut dem Marktforschungsinstitut NPD Group hat sich der Durchverkauf der Konsolen auf 420 Millionen US-Dollar…

Fortnite Battle Royale - (C) Epic Games

Mit dem perfekten Gaming-PC für Fortnite zum Victory Royale

VR und Hardware

Fortnite ist inzwischen mehr als nur ein Spiel, das Battle Royale Game ist zu einem weltweiten Phänomen geworden. Ob nun auf der Jagd nach dem Victory Royale oder als Gast auf einem der Konzerte im Spiel, auf Battle Island gibt es immer etwas zu erleben. Das funktioniert auf der Konsole und dem Smartphone, aber am…

Henry Cavill als The Witcher in der Netflix-Original-Serie - (C) Netflix)

Henry Cavill: The Witcher-Darsteller wird zu einem Games-Charakter!

Games

Nicht viele wissen es, einige sollen es verdrängt haben, doch nun gibt es kein Entkommen! Henry Cavill ist ein Gamer-Nerd und das bestätigt er nun ein für alle Mal per Instagram. Immer wieder hat er über seine Lieblings-Games in Interviews erzählt, auch The Witcher hat er gespielt, bevor die Rolle annahm. Jetzt legt er in…

Bayonetta 3 – Platinum Games bestätigt: „Wir arbeiten dran“

Games

Bayonetta zählt zu einer der ersten und zeitgleich erfolgreichsten Spielemarken vom japanischen Entwicklerstudio Platinum Games. Erschien Teil eins noch für alle Systeme, schnappte sich Nintendo die Marke exklusiv für seine Systeme. Bayonetta 2 erschien dann erstmals für die Wii U. Für die Nintendo Switch erhielt die Super-Hexe eine Neuauflage und kam im Doppelpack mit Bayonetta…

GTA 5 - (C) Rockstar Games

GTA 6? Wozu! Mit diesem Mod sieht GTA 5 „real“ aus

PC-Games

Das unglaublich beliebte Sandbox-Spiel GTA 5 von Rockstar Games hat noch nie besser ausgesehen als mit dem neuen Grafik-Mod NaturalVision Evolved. Obwohl Grand Theft Auto 5 ursprünglich bereits 2013 veröffentlicht wurde, ist die Fangemeinde des Spiels erst im Laufe der Zeit gewachsen. Die ständigen Aktualisierungen, die die Entwickler am Online-Modus des Spiels, Grand Theft Auto…

Minecraft: Was erwartet uns im Update 1.16?

Games

Neue Updates für Minecraft sind wir Spieler immer sehr aufregend. Mit den Nether-Inhalten erwarten uns neue Blöcke und signifikante Änderungen des Redstone-Verhaltens, wenn Version 1.16 erscheint. Die erste große Veränderung, die mit 1.16 kommt, ist die Welt-Generation. Die Spieler können dann maßgeschneiderte Welten-Dateien ohne Graben in der Config erstellen. Diese neue Funktion soll Minecraft zugänglicher…

Xbox Game Pass im Juni 2020

Xbox Game Pass im Juni 2020: Mega-Überraschung kommt, so Microsoft

Xbox

Redmond (USA) – Xbox Game Pass-Abonnenten können sich sehr bald auf etwas freuen. Der offizielle Twitter-Account hat angekündigt, dass in naher Zukunft ein „ziemlich cooles Spiel“ zum Abo-Dienst im Juni 2020 kommen könnte. Die Fans sind außer sich. Der Xbox Game Pass ist ein Videospiel-Abonnement-Dienst für Xbox One-Benutzer, mit dem Benutzer eine monatliche oder jährliche…