Sonic the Hedgehog-Film: Gelöschte Szene zeigt Baby Sonic vor dem Redesign

Artikel von

Nachdem der Sonic the Hedgehog-Film digital früher verfügbar gemacht wurde, bietet Paramount Pictures Fans des Filmdebüts des blauen Sega-Igels einen Blick auf eine frühe Version der ersten Film-Szene, die auch das ursprüngliche Design für Baby Sonic enthüllt.

Seit Sonics entzückendes jüngeres Ich im Dezember zum ersten Mal enthüllt wurde, waren viele Fans neugierig zu wissen, wie der kleine Igel ausgesehen hätte, vor dem Redesign. Das hätte nämlich auch seine Gestalt anders aussehen lassen. Ein kleines menschenähnliches blaues Etwas. Nun, es gibt eine Antwort. Paramout veröffentlicht eine gelöschte Szene beim Bonusmaterial, der Baby Sonic vor seinem Redesign zeigt.

WERBUNG

Während die Unterschiede zwischen dem ursprünglichen Baby Sonic und der neu gestalteten Version nicht so auffällig sind wie bei älteren Sonic, fallen einige Dinge auf, wie der Mangel an Handschuhen und die unheimlich realistischen Zähne, die er ursprünglich tragen wollte. Die Tatsache, dass die visuellen Effekte im Filmmaterial nicht vollständig sind, macht Baby Sonic noch unheimlicher.

Die Szene ist auch insofern interessant, als sie eine alternative Version des Sonic-Films zeigt. Gut das Paramout auf die Fans gehört hat und Sonic nachgebessert wurde.

Sonic the Hedgehog ist jetzt digital verfügbar. Eine physische Veröffentlichung folgt am 19. Mai. Teil 2 ist bereits offiziell bestätigt.

mehrgaming news