Dailygame.at

RIOT fordert die Zauberer von League of Legends auf, keine sensiblen Themen zu diskutieren

League of Legends - (C) RIOT Games, Tencent

Riot Games hat eine Erklärung veröffentlicht, in der League of Legends-Castern geraten wird, während der Gruppenphase der Weltmeisterschaft an diesem Wochenende keine heiklen Themen zu diskutieren. Diese Entscheidung wurde im Zuge der Kontroverse von Blizzard in Hongkong getroffen, bei der der Hearthstone-Profi Blitzchung gesperrt und zwei Sender entlassen wurden.

Die Nachricht kommt von John Needham, dem globalen Leiter von League of Legends-Esports, und wird von der Community bereits heftig aufgenommen.

“In der Regel möchten wir unsere Sendungen auf das Spiel, den Sport und die Spieler konzentrieren”, heißt es in der Erklärung. “Wir dienen Fans aus vielen verschiedenen Ländern und Kulturen und wir glauben, dass diese Gelegenheit mit der Verantwortung verbunden ist, persönliche Ansichten zu sensiblen Themen (politisch, religiös oder auf andere Weise) zu trennen.”

Maulsperre in LoL?

Die Aussage betont die nuancierte Natur des vorliegenden Themas und wie es ein “tiefes Verständnis und eine Bereitschaft zum Zuhören” erfordert, und fordert die Casters und Pro-Spieler von League of Legends auf, “keine dieser Themen auf Sendung zu diskutieren” gab an, dass diese Themen in dem von unserer Sendung bereitgestellten Forum nicht „angemessen vertreten sein können“.

Laut der Botschaft hat Riot Games Mitarbeiter und Fans in Regionen, die möglicherweise von „politischen und / oder sozialen Unruhen“ betroffen sind, einschließlich Hongkong. Daher hofft der LoL-Entwickler, dass keine freiwilligen oder nicht freiwilligen Aussagen oder Maßnahmen zur Eskalation sensibler Situationen beitragen.

Riot Games ist seit 2011 im Besitz von Tencent, und viele Spieler haben diese Aussage schnell mit dem chinesischen Unternehmen in Verbindung gebracht. Tencent ist zu 40% an Epic Games beteiligt. Gründer und CEO Tim Sweeney erklärte, sein Studio unterstütze “die Rechte von Fortnite-Spielern und -Schöpfern, über Politik und Menschenrechte zu sprechen” Epic und wir sind mit der Beziehung zufrieden “und schließen mit der Feststellung, dass„ sie nach all unseren Erfahrungen noch nie Anlass zu Spannungen zwischen den USA und China gegeben haben oder eine Ursache für einen unangemessenen Einfluss auf Unternehmen sind, in die sie investieren.“

Bleibt informiert! Holt euch unseren Newsletter, zweimal die Woche - aktuelle Games-News - per E-Mail.

AktuelleGames-News

PUBG Mobile - (C) Tencent

Fünf süchtig machende Android-Games aus 2019

Zwischendurch

Nun ist mit 2019 wieder ein Jahr vergangen und sowohl Nachrichtenportale als auch TV-Sender überschlagen sich mit unzähligen Rückblicken. Ein besonderer Rückblick lohnt sich aber auch auf das Spielejahr 2019. Welche Spiele waren 2019 auf dem Android-Smartphone oder Tablet besonders gefragt? Bei welchen Spielen konnte man die Zeit am einfachsten vergessen? Welche Spiele haben 2019…

God of War - (C) Sony

God of War-Macher würde gerne eine Netflix-Serie sehen, die auf dem Spielen basiert

Movies

Der “Fluch der schlechten Videospiel-Verfilmungen” ist noch lange nicht gebrochen. Trotzdem möchten viele am Erfolg von The Witcher von NETFLIX mitnaschen. (Auch wenn es auf den Romanen basiert und nicht auf den Videospielen.) So findet auch der God of War-Game-Director, dass ihre Spieleserie dafür Potenzial hätte. Es gibt viele, die der Meinung sind, dass der…

Silent Hills - (C) Konami

Gerüchteküche: Entwickelt Konami nun doch neue Silent Hill Spiele?

Games

Ein zuverlässiger Leaker hat Informationen preisgegeben, die bedeuten könnten, dass Konami an mindestens zwei neuen Silent Hill-Titeln arbeitet. Dieser sagte, Konami arbeitet möglicherweise an zwei neuen Silent Hill-Games, von denen einer ein “weicher Neustart” und der andere ein “episodisches TellTale / Until Dawn-Spiel” ist. Eurogamer berichtete, dass AestheticGamer, der in der Vergangenheit für genaue Lecks…

System Shock Pre-Alpha Demo zeigt den Klassiker im neuen Look

Games

System Shock, das klassische Rollenspiel, das eine große Rolle bei der Inspiration von Bioshock gespielt hat, erhält ein umfassendes Remake. Während Entwickler Nightdive Studios bereits Gameplay-Videos veröffentlicht hat, enthüllt dieser neueste Pre-Alpha-Demo-Stream mehr als je zuvor. Der größte Teil des gezeigten Spiels besteht darin, herumzulaufen und Mutanten zu erschießen oder Bots mit einem Stahl-Rohr zu…

The Turing Test erscheint im Februar für die Switch

Games

Der Publisher Square Enix Collective und der Entwickler Bulkhead Interactive werden am 7. Februar das First-Person-Puzzlespiel The Turing Test für die Switch über den Nintendo eShop veröffentlichen, teilten die Unternehmen mit. Der Spieler übernimmt die Rolle von Ava Turing, einer Ingenieurin der Internationalen Raumfahrtagentur (ISA), die geschickt wurde, um die Ursache für das Verschwinden der…