Blogheim.at Logo

Resident Evil auf Netflix könnte Lady Dimitrescu einführen

Vor kurzem erst eingeführt, konnte Lady Dimitrescu aus Resident Evil VII zum Fanliebling avancieren. Nun könnte sie auch in der Serie vorkommen.

Artikel von
Resident Evil 8 Village - (C) Capcom

Fans von Resident Evil haben momentan wohl kaum Grund sich zu ärgern. Mit Village kam im letzten Jahr eine grandiose Fortsetzung zur Ego-Perspektiven-Neuerfindung des Franchise. Vor kurzem stellte Capcom das langersehnte Remake des beliebten vierten Teil vor. Und mit Welcome to Racoon City bekam die Reihe sogar eine neue Filmadaption. Auch wenn die Kritiken eher durchmischt waren.

Neben einer ersten Animationsserie auf Netflix, erschien in der letzten Woche zusätzlich auch eine ,,Live Action”-Serie. Und jene Serie ist es nun auch, die in Zukunft die beliebtesten Bösewichte aus dem langanhaltenden Franchise auf den Bildschirm bringen könnte. So bekundete der Showrunner Andrew Dabb (via Polygon), dass er sich noch andere Charaktere aus der Reihe in zukünftigen Staffel der Serie vorstellen könnte. Allen voran eine ganz besonders liebgewonnene Vampirfrau:

,,Im Laufe der Serie möchte ich irgendwann alles reinbringen. […] Wenn man mich mir selbst überlässt, möchte ich Lady D, ich möchte das Pflanzenmonster, ich möchte einfach alles. Ich möchte alles, aber geregelt und in den nötigen Maßen im Laufe der Zeit.”

Auch wenn das natürlich noch Gedanken für die Zukunft sind, wer weiß ob Resident Evil auf Netflix überhaupt fortgesetzt wird, ist es kein Wunder, dass ihm Lady Dimitrescu sofort einfällt. Kaum ein anderer Videospielbösewicht konnte in den letzten Jahren für so viel Aufsehen sorgen. Das führte natürlich unweigerlich zu einer enormen Anzahl an sehr fragwürdigen Inhalten.

Dennoch wäre es durchaus ratsam, wenn die Serie die Vampirdame einführt. Denn die meterhohe Mörderin erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Schwieriger könnte es nur werden, auch eine passende Schauspielerin für die Bösewichtin zu finden. In Resident Evil Village überzeugt Dimitrescu durch ihre sehr….. überproportionale Verhältnisse. Eine Schauspielerin, die diese Charakteristika teilt, dürfte nicht hinter jeder Straßenecke lauern.

Natürlich gibt es bereits eine Schauspielerin, die Lady Dimitrescu perfekt verkörpern könnte. Nämlich jene Frau, die für Resident Evil Village als Model für den Charakter stand und gerne auch schon mal in eines ihrer Cosplays schlüpft. Ob die Schauspielerin allerdings auch in einer ,,Live Action”-Serie überzeugen könnte, ist unklar.

Passend zum Thema