Blogheim.at Logo

Project Zero: Maiden of Black Water: Neues PS4-Gameplay veröffentlicht

In einem Live-Stream wurde das Spiel auf der PS4 gezeigt.

Artikel von
Project Zero Maiden of Black Water

Vor kurzen kündigte Koei Tecmo an, dass sie Project Zero: Maiden of Black Water noch in diesem Jahr auf Switch, Xbox, PlayStation und PC bringen werden.

Maiden of Black Water wurde bereits 2015 für die Wii U veröffentlicht und ist der fünfte Haupteintrag in der Project Zero-Reihe (in den USA als Fatal Frame bekannt) und bewaffnet die Spieler erneut mit einer magischen Kamera um Geister bekämpfen zu können. Das Spiel war damals zum Leidwesen vieler Fans Nintendo Exklusiv, während frühere Teile durchaus auch für die PlayStation auf den Markt gekommen waren.

Advertisment

Nun wurde erstes Gameplay-Material der PlayStation 4 Version veröffentlicht. Leider ist im Video nur schwer zu sehen, wie Koei Tecmo die Steuerung auf normale Kontroller umgestellt hat. Denn in der Wii U-Version, wurde die Kamera mit dem Controller und dem darauf befindlichen Bildschirm gesteuert. Was allerdings oftmals nicht so gut funktioniert, wie es sich die Entwickler erhofft hatten. Wir können daher nur hoffen, das sich der Entwickler zum Re-Release auf neuen Plattform eine bessere Alternative hat einfallen lassen. Vielleicht erhalten wir sogar die Steuerung der früheren Teile zurück, welche an sich ja doch sehr erfolgreich war.

Project Zero: Maiden of Black Water erscheint am 28. Oktober 2021.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AktuelleGames News