Blogheim.at Logo

Nächster Film verschoben: Indiana Jones 5 erscheint ein Jahr später

Artikel von

Der Start von Indiana Jones 5 findet erst im Jahr 2022 statt, wie The Hollywood Reporter berichtet. Das heißt aber nicht, dass wieder Regisseur Steven Spielberg an Bord ist und den Film inszeniert.

Die aktuelle Covid-19-Pandemie wirkt sich stark auf die Unterhaltungs-Branche aus. Nicht nur Videospiele, wie The Last of Us 2 sind bereits verschoben, sondern auch etliche Film-Neuerscheinungen sowie Produktionen still gelegt. Nun hat es auch eine berühmte Fortsetzung getroffen, Indiana Jones 5.

Indy muss sich hinten anstellen

Der ursprüngliche Plan war es das neueste Abenteuer von Kino-Legende Indiana Jones am 9. Juli 2021 in den Kinos zu starten. Die Dreharbeiten dazu sollten diesem Sommer starten. Wie bei allen anderen Produktionen, wie Uncharted, verzögert sich der Start. Indiana Jones 5 wird von Disney um ein Jahr und 20 Tage verschoben. Neuer Kinostart-Termin ist der 29. Juli 2022.

Regisseur Steven Spielberg konnte zuerst nicht am Projekt teilnehmen, aus terminlichen Gründen. Allerdings wird er auch jetzt nicht an Bord sein, obwohl der Film verschoben wurde. Derzeit befindet sich Disney mit James Mangold (u.a. Logan) in Verhandlungen.

Über die Handlung des fünften Abenteuers von Indy ist derzeit nichts bekannt. Es wurden mehrere Drehbücher angefertigt, bevor die passende Story dabei war.

Quelle: The Hollywood Reporter

AktuelleGames News