Blogheim.at Logo

Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order – Die Switch-Version hat ein Releasedatum bekommen!

Zeit, die Allianz wieder zu schmieden.

Artikel von

Nintendo hat Marvel Ultimate Alliance 3 angekündigt: The Black Order wird am 19. Juli erscheinen. Ein exklusiver Switch, The Black Order, erscheint fast 10 Jahre nach seinem Vorgänger, Marvel Ultimate Alliance 2.

Derzeit sind 27 spielbare Charaktere für The Black Order bestätigt. Die Liste wurde größtenteils aus den Reihen der Helden gezogen, die die Avengers, die Guardians of the Galaxy, die Defenders, die Inhumans und die X-Men bilden. Es gibt jedoch auch einige Ausreißer wie Deadpool und Venom.

WERBUNG

Das neueste Marvel Ultimate Alliance-Spiel scheint stark von den Erfolgen der letzten Marvel-Filme inspiriert zu sein. Obwohl Franchise-Veteranen wie Spider-Man, Wolverine und Iron Man zurückkehren, kommen Helden hinzu, die noch nie in der Serie zu sehen waren. Mit dabei sind neue Helden wie Falcon, Captain Marvel, Miles Morales und Gwen Stacey. Die Hauptschurken in Marvel Ultimate Alliance 3 sind auch Thanos und seine Black Order – beide spielten eine Hauptrolle in Avengers: Infinity War, und die erste davon ist das große Böse in den kommenden Avengers: Endgame.

Was ist Marvel Ultimate Alliance?

Marvel Ultimate Alliance ist eine Action-Rollenspiel-Serie, die Geschichten aus Dutzenden von Helden und Schurken aus allen Marvel-Comics zeigt. In der ersten Partie fordert Nick Fury die Helden Captain America, Spider-Man, Thor und Wolverine auf, auf einen Angriff von Dr. Doom und den Masters of Evil zu antworten, eine Schlacht, die mit den vier Helden endet, die alle ihre bekannten Verbündeten aufrufen fügt sich als eine Task Force zusammen, um die schurkische Organisation aufzuspüren. Marvel Ultimate Alliance 2 sieht dieses Team im Verlauf der Geschichte, die Elemente aus Marvels Secret War und Civil War Comic-Büchern entlehnt, geteilt. Es ist nicht bekannt, ob Marvel Ultimate Alliance 3 die Gesamtgeschichte der Serie direkt fortsetzt.

Avengers-Fans: Das ist eine Warnung!

Für Avengers-Fans sind die nächsten Tage im Internet äußerst gefährlich. Immerhin statet am 24. April 2019 Avengers: Endgame in den Kinos. Eine große bevorstehende Veröffentlichtung, wenn man bedenkt, dass das MCU bereits seit 2008 mit Iron Man bis zu Captain Marvel von 2019 sich aufgebaut hat, um in Endgame zu enden. Sorry für die Wort-Wiederholerei, aber das geht nicht anders. Es gibt bereits einige Spoiler über die Handlung, lest sie nicht. Setzt euch entspannt 3 Stunden ins Kino.

Passend zum Thema

AktuelleGames News