Blogheim.at Logo

Knockout City feiert bereits die 5 Millionen Spieler Marke

In einer unglaublichen Geschwindigkeit von nur wenigen Tagen schafft das Völkerball Spiel eine gewaltige Marke.

Artikel von
Knockout CIty 5 Million © EA

Knockout City wurde vom 21 Mai bis zum 31 Mai kostenlos für alle Spieler angeboten, um das Spiel kennenzulernen. Seit 1 Juni ist das Spiel also offiziell kostenpflichtig und somit auf dem Markt releast. Insgesamt verzeichnet EA bereits 5 Millionen Spieler die sich in Knockout City mit Bällen bewerfen! Das ist ein gewaltiger Start für das Game und auch auf Twitch und YouTube wird das Game immer beliebter.

Knockout City Reviews © EA

Knockout City Reviews © EA

Knockout City: 5 Millionen Spieler und Lob von vielen Seiten

Während sich die 5 Millionen Spieler in Knockout City gegenseitig bekämpfen und mit Bällen bewerfen, steigt die Beliebtheit des Games auf allen Ebenen. Auf Twitch steigen die Follower Zahlen, auf YouTube tauchen mehr und mehr Best-Of Videos auf. Die User auf den Plattformen sind genauso begeistert von dem neuen EA Hit wie die Gamer Community selbst. Die Spannung und der Spaß des Spiels sind ansteckend.

Auch in den Reviews zeigt sich ein klarer Trend. Auf vielen Plattformen, Games Tester Magazinen und Blogs wird das Spiel mit Scores von durchschnittlich 80 bis 90 % gewertet. Man ist sich also nahezu einig, dass einfacher Spaß in einem Spiel auch entsprechend gute Scores verdient hat. Es braucht also nicht immer einen Tripple A Blockbuster um Spieler und Kritiker auf die Seite der Begeisterung zu ziehen.

EA zeigt neue Seiten

Das Studio EA Games hat im laufe der Jahre sich nicht immer beliebt gemacht. Oft wurde dem Studio nachgesagt sie seien Geldgierig und würden jede Möglichkeit nutzen um Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Dabei ist es bestimmt nicht das einzige Studio welchem solch eine Einstellung nachgesagt wird. Allerdings zeigt EA bei Knockout City eine neue Seite.

Denn das Spiel ist aktuell noch immer kostenlos spielbar. Allerdings nur bis zum Ingame Straßenrang 25. Ab dann wird es wieder kostenpflichtig. Das ist durchaus eine gute Spielzeit die man geschenkt bekommt. Genug Zeit um das Game kennenzulernen, genug Zeit um geschickter zu werden aber auch um zum Fan zu werden. Vielleicht motiviert das mehr Spieler zuzuschlagen und die Zahl der 5 Millionen Knockout City Spieler nur noch weiter explosiv zu steigen.

AktuelleGames News