Blogheim.at Logo

Keine Fortsetzung von God of War 2018? Arbeitet Sony-Studio an neuem Sci-Fi-Videospiel?

Artikel von
God of War (PS4) - ©Sony

Der Schöpfer von God of War, Cory Barlog, hat möglicherweise ein neues Projekt angepriesen, und es scheint nicht die Fortsetzung von God of War aus dem Jahr 2018 zu sein. Der Regisseur des Santa Monica Studios veröffentlichte einen neuen kryptischen Tweet und aktualisierte sein Profilbild, um einen Satelliten und Sternenhaufen als Hintergrundbild.

Der Tweet enthält eine Reihe von Punkten, die in Mausezeichen übersetzt “SIE” bedeuten. Dies scheint ein Hinweis auf SIE Santa Monica Studio zu sein:

Advertisment

Seine Twitter-Biografie enthält auch eine Reihe von Punkten, die sich in „55HSIE“ übersetzen lassen. Auch dies ist möglicherweise ein Hinweis auf sein Entwicklungsstudio, obwohl unklar ist, worauf sich der „55H“ -Teil dieser Nachricht bezieht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Da God of War einen klaren Weg für eine Fortsetzung offen lässt, war zu erwarten, dass das nächste Spiel von Santa Monica Studio eine Fortsetzung des von der Kritik gefeierten Neustarts von 2018 sein würde. Das weltraumbezogene Erscheinungsbild seines Twitter-Profils lässt jedoch darauf schließen, dass er an einem neuen Projekt außerhalb des GoW-Universums arbeiten könnte. Entweder das, oder Kratos fliegt für God of War 2 ins All, obwohl das etwas unwahrscheinlich erscheint.

Nur ein Twitter-Streich?

Eine alternative Theorie besagt, dass Cory Barlog seinen Anhängern nur einen Streich spielt. Er weiß, dass viele mit Spannung auf die Ankündigung von GoW2 warten. Wenn er sein Profil mit Bildern von Satelliten und Sternen füllt, scheint das aber nicht so. Vielleicht interpretieren wir jetzt zuviel hinein. Und es handelt sich tatsächlich um nichts.

Sony Santa Monica hat in der Vergangenheit Stellenanzeigen veröffentlicht, die darauf hindeuten, dass das Studio an einer Fortsetzung von God of War arbeitet, aber das Spiel ist noch unbestätigt. Könnte es sein, dass das Team an einem anderen Projekt arbeitet, bevor es sich vollständig für God of War 2 einsetzt? Oder arbeitet Cory Barlog an einem Projekt, das von seiner Firma getrennt ist? Nur die Zeit wird zeigen, ob diese mysteriösen Tweets wirklich etwas bedeuten, aber in der Zwischenzeit wird das eifrige GoW-Fans nicht davon abhalten, darüber zu spekulieren.

AktuelleGames News