Dailygame.at

Halo Infinite spielt sich laut Entwickler “fantastisch” auf der Xbox One

Ist ein schneller Wechsel auf die neue Xbox-Konsole daher gar nicht notwendig?

Halo Infinite - (C) Microsoft

Der nächste große Eintrag in der Halo-Geschichte, Halo Infinite, wird ohne Zweifel ein Erfolg für Microsoft und Entwickler 343 Industries. Dieser bestätigte nun, dass es nicht nur ein geistiger Neustart der Serie ist, sondern auch das man damit ordentlich auf der Xbox One spielen kann. Immerhin handelt es sich um einen Start-Titel der Xbox Scarlett (Projektname) und wird auch für Windows PC erscheinen.

Obwohl Halo Infinite ein Starttitel für die Xbox Scarlett sein wird, wird es nicht exklusiv sein – es wird auch für PC und Xbox One veröffentlicht. Angesichts der Tatsache, dass es offensichtlich versuchen wird, alles zu tun, was es kann, mit der viel leistungsstärkeren Hardware der Scarlett, wie wird es auf der Xbox One aussehen und laufen? Wird die aktuelle Gen-Konsole mit einer viel schlechteren Version des Spiels auskommen müssen? Nicht so laut Halo-Chef Frank O’Connor.

Xbox One-Gamer sind nicht “Bürger zweiter Klasse”

Im Gespräch mit YouTuber Blackmist523 sagte O’Connor, dass die Xbox One nicht als “Bürger zweiter Klasse” behandelt wird und dass der aufstrebende Shooter-Titel immer noch “fantastisch spielt und aussieht”. Sicher ist auf jeden Fall das der kommende Halo-Eintrag für die Scarlett optimiert sein wird. Aber…

“Das Spiel sieht fantastisch aus, aber es wird auch auf der Xbox One unglaublich aussehen. Und es wird auch zum ersten Mal ab dem ersten Tag am PC laufen, dass ist auch für uns aufregend. Das hat die Art und Weise, wie wir uns entwickeln und wie wir über Dinge nachdenken, geändert. Wir sind jedoch stets bemüht, das bestmögliche Hardware-Ziel zu erreichen.” […]

“Wir bauen es so, dass es auf Xbox One abgespielt wird und fantastisch aussieht, und dann ist alles andere Plus-Plus-Plus, aber wir haben ein paar Tricks in den Ärmeln, über die wir nachdenken.”

Das entsprechende Angebot wurde mit einem Zeitstempel versehen. Halo Infinite ist für Xbox One, Xbox Scarlett und PC zu Weihnachten 2020 erhältlich. Zuvor erhält das Spiel auch Betas für die Xbox One. Darüber hinaus versprechen 343 Industries und Microsoft, dass die E3 im nächsten Jahr ein “großer Moment” für den Master Chief wird.

AktuelleGames-News

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen 2020 Intro-Video veröffentlicht

Games

Sega hat das Intro-Video für Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020 veröffentlicht. Mario, Sonic und ihre Freunde erleben ihr bisher größtes Sportabenteuer in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020! Nimm allein oder mit deinen Freunden an den vielen Disziplinen von Tokyo 2020 teil, darunter vier brandneue: Skateboarding, Karate,…

GTA V - (C) Rockstar

Rockstar Games arbeitet an GTA 6, RDR2 für PC und unangekündigten Titeln

Games

Rockstar Games arbeitet derzeit an mehreren unangekündigten Projekten, so ein ehemaliger Mitarbeiter. Der Entwickler von Grand Theft Auto hat kürzlich den Rockstar Games Launcher vorgestellt, um all seine PC-Titel an einem Ort zu platzieren. Obwohl das Unternehmen bekannt gegeben hat, dass Red Dead Redemption 2 keinen Einzelspieler-DLC enthält, hat Rockstar endlich angekündigt das ihre beliebte…

Plant SEGA ein Remake des Dreamcast-Klassikers “Sonic Adventure”?

Games

Eine Frage wirft diese Meldung auf: Wird SEGA den Dreamcast-Klassiker Sonic Adventure (+ Teil 2) als Remake neu auf den Markt bringen? Das japanische Unternehmen hat nämlich bekannt gegeben, dass man aus dem gleichnamigen Videospiel vier Remix-Songs aus dem Soundtrack auf YouTube veröffentlichen wird. Warum die Mühen? Immerhin gibt es schon ein Lied, dass man…

Halo Infinite - (C) Microsoft

Halo Infinite: Die “Schmiede” kehrt zurück

Xbox

Wie 343 Industries via HaloWayPoint bekannt gegeben hat, wird in Halo Infinite der Spielmodus Schmiede zurückkehren. Damit kann man eine Mehrspieler-Karte nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten. Als Spieler kann man in der Schmiede Objekte wie feste Strukturen, Waffen, Spawn-Punkte, Fahrzeuge usw. auf der Karte platzieren. Dabei wird es erstmals in Halo Infinite Rückgängig- und Wiederherstellungs-Buttons…

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar, Take-Two

Red Dead Redemption 2 für PC: Alles was wir bisher wissen

PC-Games

Der jüngste Neuzugang in der Wild-West-Franchise der GTA-Entwickler, der zwar von der Kritik hoch gelobt, aber von den Fans gemischt aufgenommen wurde, ist letztes Jahr auf Xbox One und PlayStation 4 erschienen und wird nun den Sprung zum PC schaffen. In Anbetracht der Tatsache, dass Grand Theft Auto V nach seiner ersten Veröffentlichung über ein…