GTA 5: Raytracing-Patch für PS5 und Xbox Series X/S

GTA Online hat noch nie so schön gespiegelt: der Raytracing-Patch ist jetzt für die PS5- und Xbox Series-Version von GTA 5 verfügbar.

GTA 5 - (C) Rockstar Games

Entwickler Rockstar Games hat derzeit alle Hände voll zu tun mit der Entwicklung von Grand Theft Auto 6 (GTA 6), doch für GTA 5 nimmt man sich auch noch Zeit. Dank des 1.64-Patch, das jetzt heruntergeladen werden kann, bietet GTA 5 auf PS5 und Xbox Series X/S nun Raytracing.

Der neueste Patch fügt beim Spielen im 30-FPS-Wiedergabemodus des Spiels Raytracing-Reflexionen hinzu. Damit erscheinen Details wie Fahrzeuge und Charaktere auf reflektierenden Oberflächen wie Fenstern und im Wasser.

GTA 5 für PS5 und Xbox Series X/S: Noch nie so schön

Nun kannst du mit einem Helikopter an Wolkenkratzern vorbeifliegen und dir dabei zusehen, weil sich dein Flug im Glas der Fenster spiegelt. Auch ausgeprägte Boots- oder Jetski-Touren machen jetzt mehr her, wenn sich die Uferpromenade von Los Santos in den Wellen spiegelt.

Das Update 1.64 für Grand Theft Auto 5 bietet mehr, als nur relaxierende Objekte. Es gibt 6 neue Story-Missionen mit Ron und der neuen drogenabhängigen Fooligan-Fraktion. Ebenfalls neu ist ein sozialer Raum, der als Drehscheibe für die neue Handlung fungiert, die Möglichkeit, ein mobiles Säurelabor zu betreiben, neue Jobs für die Fooligans sowie 8 neue Fahrzeuge und Hunderte weitere Kleidungsstücke.

Werbung

Neun Jahre nach Release zeit das Spiel noch immer keine Ermüdungserscheinungen. Es kommen sogar immer noch neue Spieler hinzu, wie die Verkaufscharts für Europa zeigen. Mit Stand August 2022 verkaufte sich der Titel von Rockstar Games über 170 Millionen Mal. Mich würde nicht wundern wenn es bald 180 Millionen verkaufte Kopien erreicht.

GTA 5 ist jetzt für PS5, Xbox Series X/S, Windows PC, PS4, Xbox One, Xbox 360 und PS3 verfügbar.

Mehr zum Thema