Blogheim.at Logo

Gerücht aufgehoben? Entwickelt Microsoft nur EINE Xbox-Scarlett?

Zuerst hieß es es gebe 2 Modelle zum Start. Doch Pläne ändern sich...

Artikel von
Halo Infinite - (C) Microsoft

Auf der E3 2019 vor wenigen Tagen hat Microsoft erstmals Project Scarlett offiziell vorgestellt, aber das ist schon seit einiger Zeit allgemein bekannt, dass eine neue Xbox-Konsole in Arbeit ist.

Xbox Scarlett ist schon mehrmals durchgesickert, bevor Microsoft auf der E3 darüber sprach. Eine Sache, die dabei mehrmals rauskam war, dass es zwei Varianten der Konsole zum Start geben würde. Eine leistungsstärkere SKU mit dem Codenamen Anaconda und eine preiswertere, leistungsschwächere SKU mit dem Codenamen Lockhart.

Advertisment

Laut einem neuen Bericht des bekannten Xbox-Insiders Klobrille auf Twitter scheint dies jedoch nicht der Fall zu sein. Angeblich haben sich die Pläne von Microsoft noch anderthalb Jahre vor dem Start zu Weihnachten 2020 geändert. Das Unternehmen gibt angeblich die Strategie für zwei SKUs auf und startet möglicherweise mit nur einem einzigen Xbox Scarlett-Modell in die nächste Generation.

Wie immer bei unbestätigten und unbestätigten Insiderlecks ist es am besten, diese Pille nicht gleich zu schlucken. Das würde vielleicht auch daran liegen, dass der Preiseinstiegspunkt für die nächste Konsolen-Generation bei rund 500 Euro liegen wird. Für beide neuen Konsolen, auch jene von Sony, der PS5.

AktuelleGames News